Sharp: Minisensor mit 20 Megapixeln

Der neue Sensor von Sharp im 1/2,3-Zoll-Format ist für Kompaktkameras gedacht und erreicht eine Auflösung von 20 Megapixeln.

Artikel veröffentlicht am ,
20-Zoll-Sensor RJ23G3BA0LT
20-Zoll-Sensor RJ23G3BA0LT (Bild: Sharp)

Der kleine CCD-Sensor RJ23G3BA0LT von Sharp soll die Auflösungsgrenze von Kompaktkameras weiter erhöhen.

Stellenmarkt
  1. Data Base Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. IT-Systemspezialist (m/w/d)
    BARMER, Wuppertal
Detailsuche

Sharp will trotz der hohen Pixeldichte die gleiche Lichtempfindlichkeit erreichen wie bei derzeitigen Sensoren mit 16 Megapixeln. Die Bildauflösung liegt bei 5.184 x 3.888 Pixeln. Ein Pixel ist ungefähr 1,2 Mikrometer groß. Der Sensor ist im Format 1/ 2,3 Zoll gehalten und soll neben Fotos auch Videos mit 720p bei 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen können.

Sharp will ab August 2012 monatlich 200.000 Stück der neuen Sensoren produzieren. In welchen Kameras der neue Sharp-Sensor RJ23G3BA0LT zum Einsatz kommen wird und wann diese auf dem Markt erscheinen werden, teilte der japanische Hersteller nicht mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

Raumzeitkrümmer 23. Apr 2012

Mit CMOS kann man auch andere Elektronik auf der selben Chip-Fläche unterbringen, also...

Raumzeitkrümmer 23. Apr 2012

Da hat Nikon ein paar Cent mehr ausgegeben und eine Sammlung feinabgestimmter Glaslinse...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /