Abo
  • Services:

Shaq Fu: Shaquille O'Neal darf erneut zuschlagen

Im ersten Shaq Fu von 1994 ist Superstar Shaquille O'Neal dank Krümelgrafik kaum zu erkennen gewesen, die für Frühjahr 2018 angekündigte Neuauflage von Saber Interactive (Quake Champions) will das ganz anders machen.

Artikel veröffentlicht am ,
Shaquille O'Neal schlägt im farbenfrohen Shaq Fu tüchtig zu.
Shaquille O'Neal schlägt im farbenfrohen Shaq Fu tüchtig zu. (Bild: Saber Interactive)

Das Entwicklerstudio Saber Interactive (Quake Champions) hat vier Jahre nach der ersten Ankündigung und einer 2014 durchgeführten Crowdfunding-Kampagne neues Material vorgestellt und die Veröffentlichungspläne für Shaq Fu - A Legend Reborn bekanntgegeben. Das Prügelspiel soll im Frühjahr 2018 für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und Windows-PC erscheinen.

Stellenmarkt
  1. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung, Berlin
  2. B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG, Bad Laer

Der Titel ist vor allem aus spielehistorischer Sicht interessant: Er ist im Grunde ein Nachfolger des 1994 veröffentlichten Shaq Fu, für das der französische Entwickler Delphine Software gegen vermutlich sehr viel Geld den Basketballer Shaquille O'Neal als Testimonial holte. Dennoch (oder gerade deswegen) gilt der Titel als Desaster, er steht auch in der Liste der auffällig miesen Computerspiele auf Wikipedia.

A Legend Reborn spielt schon im Trailer mit diesem Erbe, indem es zahlreiche Anspielungen auf das Original gibt. Trotzdem soll das neue Shaq Fu natürlich ein unterhaltsames Programm werden, in dem Spieler Shaquille O'Neal steuern, während er in Hollywood gegen allerlei Wesen aus der Hölle kämpft. Dabei gibt es zahlreiche Combos, mit denen neben Standardfeinden auch härtere Brocken in Bosskämpfen warten. Außer den Fäusten spielen Katanas, Shuriken und Baseballschläger eine Rolle.



Anzeige
Top-Angebote
  1. für 50,96€ mit Code: Osterlion19
  2. (aktuell u. a. ADATA XPG GAMMIX D3 DDR4-3200 8 GB für 49,99€ + Versand)
  3. 229,99€
  4. (u. a. Plantronics RIG 800HS PS4/PC für 87€ und Indiana Jones - The Complete Adventures Blu-ray...

Folgen Sie uns
       


Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen

Die Bionic Softhand ist ein robotischer Greifer, der der menschlichen Hand nachgebildet ist. Das Unternehmen Festo präsentiert sie auf der Hannover Messe 2019.

Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
    Days Gone angespielt
    Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

    Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
    Von Peter Steinlechner


      Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
      Falcon Heavy
      Beim zweiten Mal wird alles besser

      Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
      Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

      1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
      2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
      3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

        •  /