Abo
  • IT-Karriere:

Shaq Fu: Shaquille O'Neal darf erneut zuschlagen

Im ersten Shaq Fu von 1994 ist Superstar Shaquille O'Neal dank Krümelgrafik kaum zu erkennen gewesen, die für Frühjahr 2018 angekündigte Neuauflage von Saber Interactive (Quake Champions) will das ganz anders machen.

Artikel veröffentlicht am ,
Shaquille O'Neal schlägt im farbenfrohen Shaq Fu tüchtig zu.
Shaquille O'Neal schlägt im farbenfrohen Shaq Fu tüchtig zu. (Bild: Saber Interactive)

Das Entwicklerstudio Saber Interactive (Quake Champions) hat vier Jahre nach der ersten Ankündigung und einer 2014 durchgeführten Crowdfunding-Kampagne neues Material vorgestellt und die Veröffentlichungspläne für Shaq Fu - A Legend Reborn bekanntgegeben. Das Prügelspiel soll im Frühjahr 2018 für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und Windows-PC erscheinen.

Stellenmarkt
  1. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Der Titel ist vor allem aus spielehistorischer Sicht interessant: Er ist im Grunde ein Nachfolger des 1994 veröffentlichten Shaq Fu, für das der französische Entwickler Delphine Software gegen vermutlich sehr viel Geld den Basketballer Shaquille O'Neal als Testimonial holte. Dennoch (oder gerade deswegen) gilt der Titel als Desaster, er steht auch in der Liste der auffällig miesen Computerspiele auf Wikipedia.

A Legend Reborn spielt schon im Trailer mit diesem Erbe, indem es zahlreiche Anspielungen auf das Original gibt. Trotzdem soll das neue Shaq Fu natürlich ein unterhaltsames Programm werden, in dem Spieler Shaquille O'Neal steuern, während er in Hollywood gegen allerlei Wesen aus der Hölle kämpft. Dabei gibt es zahlreiche Combos, mit denen neben Standardfeinden auch härtere Brocken in Bosskämpfen warten. Außer den Fäusten spielen Katanas, Shuriken und Baseballschläger eine Rolle.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 23,99€
  2. 4,99€
  3. 44,99€
  4. 4,16€

Folgen Sie uns
       


Fernsteuerung für autonome Autos angesehen

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme zeigt die Fernsteuerung von Autos über Mobilfunk.

Fernsteuerung für autonome Autos angesehen Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

    •  /