Abo
  • Services:
Anzeige
Bekommt das Nexus 5 bald einen Nachfolger?
Bekommt das Nexus 5 bald einen Nachfolger? (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Shamu: Hinweise auf neues Nexus-Smartphone verdichten sich

Im Internet tauchen immer mehr Gerüchte zu einem neuen Google-Smartphone mit dem Codenamen Shamu auf. Gemutmaßt wird, dass das Nexus-Gerät ein 5,9 Zoll großes Display haben wird. Außerdem soll es mit Extrafunktionen von Motorola kommen.

Anzeige

Nach ersten Gerüchten tauchen jetzt weitere Spekulationen um ein neues Nexus-Smartphone auf. Das Gerät soll intern den Namen Shamu tragen, wie Android Police herausgefunden haben will. Dieser Name taucht in Googles Issue-Tracker auf. Bisher haben alle Nexus-Geräte Namen von Meeresbewohnern.

Gemeinsam mit Motorola entwickelt

Das Smartphone soll von Google zusammen mit Motorola entwickelt werden und ein 5,9 Zoll großes Display haben. Von der Zusammenarbeit hat die Internetseite The Information unabhängig von Android Police nun auch aus eigenen Quellen erfahren. Diese nennen allerdings keine Details zur Bildschirmgröße.

Laut The Information wolle Google beim neuen Nexus-Smartphone einige der Motorola-Funktionen implementieren. So soll das neue Gerät auch im Standby-Zustand mit der Stimme gesteuert werden können. Auch die Active Notifications sollen mit an Bord sein, die dem Nutzer Informationen auf dem Display anzeigen, wenn er es bewegt - ohne es extra aufwecken zu müssen.

Nexus-Programm und Android Silver laufen parallel

Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, würde dies Googles Aussage bestätigen, dass das Nexus-Programm doch nicht am Ende ist. Google hatte entsprechende Berichte verneint und bereits Ende Juni 2014 angekündigt, noch in diesem Jahr neue Nexus-Geräte vorstellen zu wollen.

Parallel dazu sollen Smartphones mit Android Silver kommen: Im Rahmen dieser Initiative will Google Hersteller wie Samsung, LG, Sony oder Motorola dafür bezahlen, dass sie Android-Smartphones gemäß den von Google gewünschten Spezifikationen bauten. Diese würden dann über Mobilfunknetzbetreiber und den regulären Handel verkauft. Erste Android-Silver-Geräte sollen im kommenden Jahr vorgestellt werden.


eye home zur Startseite
ve2000 30. Jul 2014

......... Und genau für diesen Zweck habe ich am Schlafzimmer TV eine Android TV Box...

plastikschaufel 30. Jul 2014

Naja denke mal nicht, dass das einer kaufen will. In der schwarzen Blende unter dem...

janitor 30. Jul 2014

Haha vergesst das alles. Habe mir gestern Abend bei der Online 19% Aktion von Mediamarkt...

dabbes 30. Jul 2014

viele haben halt nicht das Geld für mehrere Geräte, daher kaufen die große Smartphones.

KruemelMonster 29. Jul 2014

Soweit ich weiß werden die Hosentaschen wegen den größer werdenden Smartphones auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg
  2. Loh Services GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. über Nash Direct GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,90€ + 7,98€ Versand (Vergleichspreis 269€)
  2. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone

    Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern

  2. C't-Editorial kopiert

    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

  3. Bundestagswahl 2017

    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken

  4. Auto

    Tesla will eigene Hardware für seine autonom fahrenden Autos

  5. Pipewire

    Fedora bekommt neues Multimedia-Framework

  6. Security

    Nest stellt komplette Alarmanlage vor

  7. Creators Update

    "Das zuverlässigste und sicherste Windows seit jeher"

  8. Apple iOS 11

    Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter

  9. Minecraft

    Eine Server-Farm für (fast) alle Klötzchenbauer

  10. Kabelnetz

    Unitymedia bringt neue Connect App, Booster und Sprachsuche



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Gott sei Dank!

    Jörg F. | 12:28

  2. Re: Das zuverlässigste ever ...

    IScream | 12:28

  3. Re: AFD?

    Tigtor | 12:28

  4. Re: "Oh Menno, die wollen nicht mit uns Spielen"

    dabbes | 12:27

  5. Re: Open Source und Public review?

    mnementh | 12:26


  1. 12:45

  2. 12:33

  3. 12:05

  4. 12:02

  5. 11:58

  6. 11:36

  7. 11:21

  8. 11:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel