• IT-Karriere:
  • Services:

Shadow Realms angespielt: Alle gegen einen bei Bioware

Klassisches Rollenspiel plus Action, Echtwelt plus Fantasy, vier Spieler - und ein mächtiger Schattenlord: Bioware traut sich was mit Shadow Realms. Golem.de konnte das Programm anspielen und mit den Entwicklern reden.

Artikel veröffentlicht am ,
Shadow Realms
Shadow Realms (Bild: Bioware)

Ach du liebes bisschen - das Monster stürmt auf uns zu! Und es hat einen blauen Energieschein über dem Kopf! Das bedeutet: Das Biest ist nicht nur groß und böse, sondern es wird gerade von dem Shadowlord besessen. Dadurch verfügt es über besonders viel Kampfkraft. Vor allem aber wird es von einem echten Menschen gesteuert, der sich durch nichts und niemanden ablenken lässt, wenn er es auf uns abgesehen hat...

Inhalt:
  1. Shadow Realms angespielt: Alle gegen einen bei Bioware
  2. Vielleicht Free-to-Play

Der Schattenlord ist der ultimative Bösewicht in Shadow Realms, das Bioware auf der Gamescom 2014 vorgestellt hat. Dieser dunkle, schwebende Geist tritt gegen vier weitere Spieler an. Auf der Kölner Messe übernehmen wir die Steuerung eines Assassinen, mit dessen beiden rundgebogenen Messern wir in den Kampf gegen Skelettkrieger und anderes Kanonenfutter ziehen - bis eben der Shadowlord auf uns zu gerannt kommt. Nachdem er uns ins Jenseits befördert hat, kann uns übrigens einer der drei menschlichen Mitstreiter per F-Taste wiederbeleben.

  • Shadow Realms (Bild: Bioware)
  • Shadow Realms (Bild: Bioware)
  • Shadow Realms (Bild: Bioware)
  • Shadow Realms (Bild: Bioware)
Shadow Realms (Bild: Bioware)

Das klingt zwar alles sehr nach einem Actionspiel. Bei der Präsentation in einem kleinen Hinterzimmer am Stand von Electronic Arts erklärt uns der Projektleiter Dalles Dickinson aber, dass Bioware eigentlich durch klassische Pen-and-Paper-Rollenspiele auf die Idee für Shadow Realms gekommen sei. Bei denen trifft sich meist ja auch ein kleiner Kreis - oft ebenfalls um die fünf Personen -, um gemeinsam Abenteuer zu erleben.

"Auch in Shadow Realms ist die Handlung enorm wichtig! Wir wollen den Spieler vor echte Entscheidungen stellen, es gibt Flirts und Seitensprünge - alles ist drin", sagte Dickinson. Allerdings solle die Story von Shadow Realms wie bei einer TV-Serie in kurzen Episoden erzählt werden. Und es soll durchaus mal größere Cliffhanger geben, deren Auflösung dann auch erst nach einer Woche erfolgen könne.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Vielleicht Free-to-Play 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,49€ (mit Aktionscode "GESCHENK5" - Bestpreis!)
  2. (u. a. Netgear GS305P 5 Port Gigabit Ethernet Switch für 42,49€ (mit Aktionscode "GESCHENK5...
  3. ab 49,90€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  4. (u. a. Red Dead Redemption 2 (PC) für 34,99€, Fallout 76 für 10,99€, FIFA 21 (PC) für 40...

felyyy 25. Aug 2014

Gab im Summersale mal so ein Game was Orion Dino Horde hieß, das läuft so ähnlich. Paar...

half a dollar 15. Aug 2014

Vorallem werden die nach Release erstmal wochen-/ monatelang mit Bugfixing zu tun. haben.

Nrgte 15. Aug 2014

Vielleicht können die Spieler während sie in dem "Dungeon" gegen den Shadowtypen kämpfen...


Folgen Sie uns
       


E-Book-Reader Pocketbook Color im Test

Das Pocketbook Color ist der erste E-Book-Reader mit einem Farbbildschirm. Wir haben uns das Gerät angeschaut.

E-Book-Reader Pocketbook Color im Test Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

    •  /