Abo
  • Services:
Anzeige
Shadow Realms
Shadow Realms (Bild: Bioware)

Vielleicht Free-to-Play

Anzeige

Auf Nachfrage von Golem.de, auf welchem Geschäftsmodell Shadow Realms basieren wird, haben Dickinson und sein Team beteuert, dass dies noch nicht feststehe. Alles sei denkbar, vom Vollpreisspiel bis zu Free-to-Play - nur Pay-to-Win solle es natürlich nicht geben, sagte einer der Entwickler.

Beim etwa halbstündigen Anspielen wirkt Shadow Realms auf uns wie ein spaßiges, aber nicht weiter auffälliges Actionspiel. In der kurzen Zeit bekommen wir aber auch so gut wie nichts mit von dem Rollenspielsystem und den vielfältigen Skills und Fertigkeiten, die alle Charaktere langfristig aufbauen können - auch der Shadowlord. Der verfügte bei der Session über kräftige Krallen, aber vor allem über zahlreiche Fallen: So sind wir und unsere Kompagnons mehr als einen Tod gestorben, weil wir in aus dem Boden schießende Eisenspitzen und Flammenwände gelaufen sind.

  • Shadow Realms (Bild: Bioware)
  • Shadow Realms (Bild: Bioware)
  • Shadow Realms (Bild: Bioware)
  • Shadow Realms (Bild: Bioware)
Shadow Realms (Bild: Bioware)

Wir waren übrigens in einem Kellerverlies in der Fantasy-Dimension Embra unterwegs, sollen im fertigen Spiel aber auch an Orten in Europa und Asien antreten können. Als einzige konkrete Stadt haben die Entwickler bislang Paris genannt, außerdem sehen einige Umgebungen in Videos klar nach London aus.

Bioware arbeitet nach eigenen Angaben schon seit mehreren Jahren an dem Titel, der allerdings immer noch recht unfertig wirkt. Nach unserer Einschätzung dürfte es mindestens noch ein Jahr bis zur Veröffentlichung dauern, die Entwickler selbst nennen keinen Termin. Bislang wurde Shadow Realms, das auf der Frostbite-3-Engine von Dice basiert, nur für Windows-PC angekündigt.

 Shadow Realms angespielt: Alle gegen einen bei Bioware

eye home zur Startseite
felyyy 25. Aug 2014

Gab im Summersale mal so ein Game was Orion Dino Horde hieß, das läuft so ähnlich. Paar...

half a dollar 15. Aug 2014

Vorallem werden die nach Release erstmal wochen-/ monatelang mit Bugfixing zu tun. haben.

Nrgte 15. Aug 2014

Vielleicht können die Spieler während sie in dem "Dungeon" gegen den Shadowtypen kämpfen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Bayerische Landesärztekammer, München
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. medavis GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  2. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  3. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

  4. Elektroauto

    Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

  5. Prozessoren

    Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

  6. Apple

    Hinweise deuten auf einen A10-ARM-SoC im neuen iMac Pro

  7. Sega

    Valkyria Chronicles 4 setzt erneut auf Kitsch im Krieg

  8. Drohnenhersteller

    DJI vergisst TLS-Schlüssel und Firmwarekeys auf Github

  9. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  10. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Photovoltaikanlage zum Laden nutzen ?

    bernd71 | 12:57

  2. Re: Immer noch nicht hoehenverstellbar

    DeathMD | 12:55

  3. Für den Kurs...

    knoxxi | 12:55

  4. Re: Stromkosten

    John2k | 12:55

  5. Re: lustig

    iha (Golem.de) | 12:54


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:20

  4. 12:07

  5. 11:22

  6. 11:07

  7. 10:50

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel