Shadow Gambit: Desperados-3-Macher schicken Taktiker in die Karibik

Grüße an Guybrush: Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Games setzt für sein nächstes Echtzeit-Taktikspiel Shadow Gambit auf Geisterpiraten.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Shadow Gambit
Artwork von Shadow Gambit (Bild: Steam)

Mit einem Geisterschiff namens Red Marley sollen Spieler im nächsten Werk von Mimimi Games in See stechen können: Das Münchner Entwicklerstudio hat das Echtzeit-Taktikspiel Shadow Gambit vorgestellt, das in einem karibisch anmutenden Piratenszenario angesiedelt ist.

Mimimi Games ist auf Taktik spezialisiert. 2016 hat es die Spieler in Shadow Tactics durch das alte Japan schleichen und im Verborgenen kämpfen lassen. 2020 folgte mit Desperados 3 ein Ausflug in den Wilden Westen (Test auf Golem.de) (g+).

Desperados 3 wurde 2021 bei der Verleihung des Deutschen Computerspielpreises als bestes deutsches Spiel ausgezeichnet.

Mit Shadow Gambit geht es nun offensichtlich in ein Szenario ohne historischen Bezug. Die Handlung soll sich um eine Gruppe von untoten Piraten drehen, die unter der gegnerischen "ruchlosen Inquisition" leiden.

In ersten Trailern erinnern Grafik und Atmosphäre an Monkey Island und an den Geisternpiraten LeChuck, den Gegenspieler von Nachwuchs-Freibeuter Guybrush Threepwood.

In Shadow Gambit sollen die Spieler eine Piratin namens Afia steuern können, die mit mysteriösen Schwarzen Perlen ihre Crew zu neuem Leben erwecken will. Das Team besteht aus acht Mitgliedern, alle sind mit übernatürlichen Kräften ausgestattet.

Ein Pirat namens Gaëlles etwa soll Freund oder Feind mit seiner Kanone durch die Südseeluft schleudern können. Ein Mr. Mercurys soll mit seinem Seelenanker ein magisches Portal öffnen können, während Afia die Feinde mit ihrem mystischen Säbel attackiert. In Charakter-Missionen soll man mehr über die Geschichte seiner Crewmitglieder erfahren.

Das Geisterschiff Red Marley ist laut den Entwicklern nicht nur das Hauptquartier der Piratencrew, sondern es erlaubt auch die Manipulation der Zeit. So soll es möglich sein, die Uhr anzuhalten und in aller Ruhe über die nächsten Aktionen nachzudenken. Wenn doch etwas anders läuft als erhofft, sollen die Spieler die Zeit auch wieder zurückdrehen können.

Shadow Gambit soll 2023 erscheinen. Laut der offiziellen Webseite ist die Veröffentlichung nicht nur für Windows-PC (Steam, Epic Games Store) geplant, sondern auch für Playstation 5 und Xbox Series X/S.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


keböb 25. Jan 2023 / Themenstart

Mein Gott soviel Gemotze in einem Kommentar.

JouMxyzptlk 24. Jan 2023 / Themenstart

Also die drei bisher gelieferten, Shadows Tactics, Desperados III, und Shadow Tactics...

countzero 24. Jan 2023 / Themenstart

Die bisherigen Mimimi-Spiele waren klasse und das Geisterpitatenszenario ist noch relativ...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple TV+ im Nachtest
Nicht nur die fehlende Android-Unterstützung nervt

Apple hat den Ruf, Produkte zu verkaufen, die besonders gut bedient werden können. Das gilt aber weiterhin nur begrenzt für Apple TV+.
Ein Test von Ingo Pakalski

Apple TV+ im Nachtest: Nicht nur die fehlende Android-Unterstützung nervt
Artikel
  1. Claudia Plattner: IT-Expertin wird neue BSI-Chefin
    Claudia Plattner
    IT-Expertin wird neue BSI-Chefin

    Die neue Chefin des BSI hat mehr technische Expertise als ihr geschasster Vorgänger. Zuletzt arbeitete Claudia Plattner bei der EZB.

  2. Streamer: Rocket Beans muss in Kurzarbeit
    Streamer
    Rocket Beans muss in Kurzarbeit

    Der Gaming-Kanal Rocket Beans hat wirtschaftliche Schwierigkeiten. Mitarbeiter müssen in Kurzarbeit, einige Sendungen entfallen.

  3. Brandgefahr: Fähren befördern E-Autos weiterhin
    Brandgefahr
    Fähren befördern E-Autos weiterhin

    Nachdem eine Reederei den Transport von E-Autos untersagt hat, fragen sich Autobesitzer, ob sie mit ihren Fahrzeugen auf anderen Schiffen abgewiesen werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen (u. a. R7 5800X3D 324€)• MindStar: Zotac RTX 4070 Ti 949€, XFX RX 6800 519€ • WSV-Finale bei MediaMarkt (u. a. Samsung 980 Pro 2 TB Heatsink 199,99€) • RAM im Preisrutsch • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • PCGH Cyber Week nur noch kurze Zeit [Werbung]
    •  /