• IT-Karriere:
  • Services:

SG1000: Synology plant Security-Gateway mit DSM-Ableger

Nach dem Router-Einstieg will Synology für kleine Firmen auch ein eigenes Security-Gateway mit dem Namen SG1000 auf den Markt bringen. Wie schon bei den Routern setzt das Unternehmen auf den Diskstation Manager DSM als Basis.

Artikel veröffentlicht am ,
Synology erweitert seine Produktpalette.
Synology erweitert seine Produktpalette. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Nachdem Synology vor rund zwei Jahren ins Routergeschäft mit einer einheitlichen Softwareplattform einstieg, kommt jetzt der nächste Schritt. Für den Einsatz in Büros will das Unternehmen ein Security Gateway anbieten und zeigte ein lauffähiges Exemplar bereits im Umfeld der Komponentenmesse Computex 2017 in Taipeh. Das SG1000 genannte System setzt dabei wie die Router auf ein Betriebssystem, dessen Basis eigentlich von den NAS-Systemen stammt. Zu dem DSM (NAS) und SRM (Router) kommt jetzt ein NSM genanntes Betriebssystem.

  • Synologys SG1000 kommt in einer für das Unternehmen ungewöhnlichen Farbe. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • DSM-Nutzer kennen die Oberfläche. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Der SG1000 soll einfache Konfiguration ... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... bei trotzdem hoher Informationsfülle bieten. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Auf der Rückseite gibt es einen seriellen Anschluss. Das Netzteil ist extern. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Synologys SG1000 kommt in einer für das Unternehmen ungewöhnlichen Farbe. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz

Das lässt darauf hoffen, dass auch bei den Gateways ein langjähriger Support aufrechterhalten wird. Bei den NAS-Systemen sind das bereits teilweise mehr als fünf Jahre. Die Router sind noch zu neu, aber auch dort will Synology langen Support bieten.

Das Gateway bietet zwei WAN-Schnittstellen, die sich bei Bedarf als LAN definieren lassen. Weitere vier RJ45-Buchsen sind für das LAN zuständig. Des Weiteren gibt es für Speichererweiterungen einen SD-Kartenschacht sowie einen USB-Anschluss. Auf der Rückseite findet sich zusätzlich ein serieller Port für die direkte Diagnose, falls der Netzwerkzugang nicht gegeben ist.

Zur inneren Hardware hat Synology vor Ort noch keine Angaben gemacht. Auch die Funktionen wurden nur grob umrissen. Noch ist das Gerät nicht fertig. Ein Fokus lag aber erkennbar auf einer einfachen Bedienung des Systems. Die Vorarbeiten kommen allerdings von den anderen Synology-Betriebssystemen. Wer die NAS- oder Routersysteme konfigurieren kann, wird bei dem Gateway vermutlich kaum Probleme haben.

Der SG1000 wird voraussichtlich in einigen Monaten, im vierten Quartal 2017, auf den Markt kommen. Der Preis steht noch nicht genau fest. Interessenten müssen wohl einen mittleren dreistelligen US-Dollar-Preis bezahlen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. McAfee Total Protection 2020 | 10 Geräte | 1 Jahr | PC/Mac/Smartphone/Tablet | Download...
  2. 599€ (Bestpreis mit Alternate. Vergleichspreis ab ca. 660€)
  3. (u. a. The Crew 2 für 10,49€, Mount & Blade II - Bannerlord für 33,99€ und Mortal Kombat 11...

HeroFeat 01. Jun 2017

Der Vorteil beim Kauf eines fertigen Produkts ist ja schon ein deutlich gesteigerter...

wingi 01. Jun 2017

Spanned, aber der Name ist schon belegt und legendär. https://de.wikipedia.org/wiki/SG...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate Xs im Test

Das Mate Xs von Huawei ist ein Smartphone mit faltbarem Display - und für uns das erste, das vom Design her alltagstauglich ist. Das dürfte allerdings zu Lasten der Widerstandsfähigkeit gehen.

Huawei Mate Xs im Test Video aufrufen
5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  2. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  3. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

    •  /