Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork aus Seven Dragon Saga
Artwork aus Seven Dragon Saga (Bild: TSI Games)

Seven Dragon Saga: Fantasy-Rollenspiel mit echten Helden

Artwork aus Seven Dragon Saga
Artwork aus Seven Dragon Saga (Bild: TSI Games)

Mit Seven Dragon Saga möchte ein neues Studio an die klassischen "Gold Box"-Rollenspiele von SSI anknüpfen und Helden vor echte Herausforderungen stellen.

Pool of Radiance ist wohl das bekannteste der Rollenspiele, die der längst geschlossene Entwickler SSI ab Ende der 80er Jahre in seiner "Gold Box"-Reihe veröffentlicht hat; der Name stammt von der reich verzierten, goldenen Verpackung. Nun will das neu gegründete US-Studio Tactical Simulations Interactive - kurz: TSI Games - diese Serie aufgreifen und kündigt Seven Dragon Saga an.

Anzeige

Dabei handelt es sich um ein Rollenspiel im klassischen Fantasy-Szenario, mit Drachen und mächtigen Herrschern. Der Spieler steuert laut den Entwicklern keinen "Bauern oder vielversprechenden Anfänger, der lernt, wie er das Schwert zu schwingen hat" - sondern stellt gleich zum Start eine Gruppe aus erfahrenen, echten Helden zusammen. Geplant sind unter anderem Zwergenritter, Hochelfen-Magier und Bogenschützen.

Das zugrundeliegende Pen-and-Paper-Regelwerk stammt von den ehemaligen SSI-Designern Keith Brors und David Shelley; Letzterer ist auch Producer und Chefdesigner des Computerspiels. Seven Dragon Saga soll rundenbasierte Kämpfe bieten, sie aber mit modernen Elementen anreichern - welche, will das Team erst später verraten. Das Rollenspiel soll für Windows-PC, Mac OS und Linux erscheinen, es basiert auf der Laufzeitumgebung Unity 3D.


eye home zur Startseite
Strongground 03. Sep 2014

Es ist an dieser Stelle schnurz wie gut du dich mit Unity auskennst, eine Spiele-Engine...

Nolan ra Sinjaria 03. Sep 2014

das weißt du, das weiß ich, aber king.com weiß es nicht, oder so ;) https://www.golem.de...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  3. Strautmann, Bad Laer
  4. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 40,99€
  2. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  2. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  3. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  4. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  5. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  6. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  7. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  8. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  9. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  10. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    FranzDieKatze | 12:47

  2. Re: Soso ...

    Trollversteher | 12:47

  3. Re: 3 Milliarden im jahr einfach ein witz.

    EynLinuxMarc | 12:47

  4. Was soll das ganze Brimborium um das Kabel?

    metafoo | 12:46

  5. Re: Sehr unübersichtlich und naja... seltsam...

    Darklinki | 12:46


  1. 12:20

  2. 12:01

  3. 11:52

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 10:58

  7. 10:28

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel