Abo
  • Services:
Anzeige
Plex und VLC für Apple TV 4 geplant
Plex und VLC für Apple TV 4 geplant (Bild: Apple)

Set-Top-Box: Plex und VLC für Apple TV 4 geplant

Plex und VLC für Apple TV 4 geplant
Plex und VLC für Apple TV 4 geplant (Bild: Apple)

Sowohl Plex als auch VLC sollen irgendwann für die neue Version des Apple TVs erscheinen. Beide Multimedia-Player könnten die Set-Top-Box Apple TV 4 aufwerten, weil sich damit Filme oder Musik aus dem lokalen Netzwerk abspielen lassen.

Das neue Betriebssystem für Apple TV 4 beflügelt die Entwicklergemeinde. Die Macher von Plex und VLC haben bereits beide angekündigt, ihre Produkte an Apples TVOS anzupassen. Beide Projekte befinden sich allerdings noch am Anfang, so dass es noch einige Zeit dauern dürfte, bis die Apps fertiggestellt sind. Derzeit ist unklar, ob es die Apps zur Markteinführung des Apple TV 4 Ende Oktober 2015 geben wird.

Anzeige

VLC für TVOS spielt bereits Videos ab

Der frühe Entwicklungsstatus lässt allerdings nicht vermuten, dass die beiden Apps bereits in sechs Wochen verfügbar sein werden. Im VLC-Blog wurde erstmals angekündigt, dass die Arbeiten an VLC für TVOS bereits begonnen haben. Obwohl die App bereits Videos abspielen kann, steht den Machern wohl noch viel Arbeit bevor. Derzeit ist nur die Rede davon, dass mit den Vorbereitungen für eine VLC-App für TVOS begonnen wurde.

Der Plex-Mitgründer Scott Olechowski hat IT World über die Pläne bezüglich der Plex-App informiert. Plex soll es auch für das Apple TV 4 geben, weil die Macher die App auf so vielen Geräten wie möglich anbieten wollen. Noch laufen aber die Untersuchungen, in welcher Art und Weise die TV-OS-Variante auf das künftige Apple TV kommen wird. Es sei noch viel zu früh, um einen Zeitplan zu nennen, ergänzte Olechowski. Zunächst müssten noch viele große Fragen geklärt werden.

Derzeit lässt sich nicht abschätzen, welche der beiden Apps früher für TVOS erscheinen wird. Beide Apps haben einen ähnlichen Einsatzzweck, sie sind im Fall des Apple TV 4 vor allem dazu gedacht, Multimedia-Dateien aus dem lokalen Netzwerk abzuspielen. Darüber lassen sich Videos und Fotoserien ansehen, aber auch Musik anhören. Auch das neue Apple TV hat keine USB-Buchse, um unkompliziert externe Speichermedien anzuschließen.

Kodi für Apple TV 4 ist eher unwahrscheinlich

Wenn es um die Wiedergabe von Videos im heimischen Netzwerk geht, ist auch Kodi eine sehr beliebte App. Allerdings ist derzeit nicht zu erwarten, dass Kodi offiziell für das neue Apple TV erscheinen wird. Denn bislang gibt es Kodi offiziell nicht einmal für iOS-Smartphones und -Tablets, weil Kodi nicht in Apples App Store gelistet ist.

Vergangene Woche wurde wie erwartet die neue Ausführung der Set-Top-Box Apple TV vorgestellt. Apple TV 4 soll Ende Oktober 2015 auf den Markt kommen. Bisher hat Apple nur die US-Preise für die Set-Top-Box genannt. In den USA kostet das Modell mit 32 GByte Flash-Speicher 150 US-Dollar und 200 US-Dollar müssen für die 64-GByte-Ausführung bezahlt werden.


eye home zur Startseite
fritsch 17. Sep 2015

Die Konkurenz schläft halt auch nicht: https://www.golem.de/news/neuer-fire-tv-im-hands-on...

Unwichtig 17. Sep 2015

Sagen jetzt alle mit einer Android-Box und laufendem Kodi :)

Fridleif 15. Sep 2015

@Jake Das funktioniert bereits problemlos mit einem kleinen Kniff: https://github.com...

Dwalinn 15. Sep 2015

Wenn die Titan Z auf 30¤ fällt kaufe ich mir gleich 4 :)

mich 15. Sep 2015

Ich hoffe auf nPlayer für Apple TV. Wäre für mich ein Kaufgrund. Für Infuse wurde schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  2. PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  3. Carmeq GmbH, Berlin
  4. ESCRYPT GmbH - Embedded Security, Bochum


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 59,90€
  3. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  2. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  3. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  4. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  5. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

  6. Vertriebsmodell

    BMW und Mercedes wollen Auto-Abos anbieten

  7. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  8. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  9. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  10. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Macht ein Mobile-Game, ich kauf's

    Herr Unterfahren | 09:48

  2. Re: Ich verstehe den Sinn dahinter nicht

    highfive | 09:47

  3. Re: Im stationären Handel

    DetlevCM | 09:46

  4. Re: Gekauft!

    oldathen | 09:46

  5. Re: "Wenn es einen elektrischen Supersportwagen...

    ArcherV | 09:45


  1. 09:46

  2. 09:23

  3. 07:56

  4. 07:39

  5. 07:26

  6. 07:12

  7. 19:16

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel