Abo
  • Services:
Anzeige
Apple TV der dritten Generation
Apple TV der dritten Generation (Bild: Apple)

Set-Top-Box: Neues Apple TV soll teurer werden, aber Sprachsuche bieten

Apple TV der dritten Generation
Apple TV der dritten Generation (Bild: Apple)

Die vierte Generation des Apple TV soll angeblich am 9. September vorgestellt werden, doch auch wenn ein schnellerer Prozessor, eine Sprachsteuerung und eine überarbeitete Fernbedienung zu den Ausstattungsmerkmalen gehören, wird die Box nicht zeitgemäß sein.

Anzeige

Nach einem Bericht von 9to5Mac, der sich auf Insiderinformationen stützt, soll die 4. Generation des Apple TV mit dem A8-Prozessor aus dem aktuellen iPhone 6 ausgerüstet sein, und eine schwarze, farblich passende Fernbedienung soll auch beiliegen. Das Gehäuse der Set-Top-Box soll etwas größer ausfallen. Im aktuellen Modell wird noch ein A5-Prozessor verbaut.

Dafür will Apple nicht nur ein Modell mit 8, sondern auch ein zweites mit 16 GByte Speicher auf den Markt bringen. Die kleinere Version soll 150 US-Dollar kosten, das Modell mit 16 GByte 200 US-Dollar. Das wäre erheblich mehr, als das aktuelle Modell der 3. Generation kostet, das anfänglich für 100 US-Dollar verkauft wurde. 4K soll das Gerät jedoch nicht abspielen können. Nachdem die Box vermutlich einige Jahre lang angeboten wird, könnte sich das als nicht mehr zeitgemäß erweisen.

Dem Bericht von 9to5Mac zufolge soll auf dem Apple TV eine Basisversion von iOS 9 laufen, das über einen eigenen App Store verfügt, der natürlich auch Spiele enthält, die dann auf dem Fernseher genutzt werden können. Damit könnte die kleine Box auch Spielkonsolen gefährlich werden.

Die Fernbedienung soll unter anderem mit echten Knöpfen für Siri und die Home-Funktion ausgestattet sein und schwarzgrau sein. Mit Siri hält die sprachbasierte Suche bei Apple TV Einzug. Auch bei Amazons Fire TV kommt eine Sprachsteuerung zum Einsatz. Eine universelle Suche, die Internetquellen miteinbezieht, soll beim neuen Apple TV ebenfalls eingebaut werden. So kann der Nutzer mit einer Suche über mehrere Streamingdienste hinweg nach seinem Lieblingsfilm suchen.


eye home zur Startseite
march 04. Sep 2015

Da das neue Apple TV noch gar nicht angekündigt wurde schwierig die Frage. Was jetzt...

Trollversteher 04. Sep 2015

Ja, ich bin mathematisch herangegangen und von Benchmark war keine Rede, es ging erst...

Trollversteher 03. Sep 2015

Der A8 dürfte locker mit ruckelfreiem 4k Video klar kommen, auch der integrierte PowerVR...

wasabi 03. Sep 2015

Über eine solche Preispolitik wird zwar oft gemeckert, aber das liegt eigentlich nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. e.solutions GmbH, Ingolstadt
  2. MediaMarktSaturn Retail Concepts, Ingolstadt
  3. Daimler AG, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 289,00€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  2. 238,00€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  2. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  3. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  4. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  5. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  6. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  7. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  8. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  9. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  10. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  2. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  3. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Benutzung elektromagnetische Schwingungen

    111000110010 | 12:58

  2. Re: Titel?

    crazypsycho | 12:55

  3. Re: Eigentlich doch genial

    crazypsycho | 12:54

  4. Meinungsfreiheit ist nicht Redefreiheit

    MAGA | 12:53

  5. Re: Betonköpfe

    crazypsycho | 12:47


  1. 13:00

  2. 15:20

  3. 14:13

  4. 12:52

  5. 12:39

  6. 09:03

  7. 17:45

  8. 17:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel