Abo
  • Services:
Anzeige
Apple TV der dritten Generation
Apple TV der dritten Generation (Bild: Apple)

Set-Top-Box: Neues Apple TV soll teurer werden, aber Sprachsuche bieten

Apple TV der dritten Generation
Apple TV der dritten Generation (Bild: Apple)

Die vierte Generation des Apple TV soll angeblich am 9. September vorgestellt werden, doch auch wenn ein schnellerer Prozessor, eine Sprachsteuerung und eine überarbeitete Fernbedienung zu den Ausstattungsmerkmalen gehören, wird die Box nicht zeitgemäß sein.

Anzeige

Nach einem Bericht von 9to5Mac, der sich auf Insiderinformationen stützt, soll die 4. Generation des Apple TV mit dem A8-Prozessor aus dem aktuellen iPhone 6 ausgerüstet sein, und eine schwarze, farblich passende Fernbedienung soll auch beiliegen. Das Gehäuse der Set-Top-Box soll etwas größer ausfallen. Im aktuellen Modell wird noch ein A5-Prozessor verbaut.

Dafür will Apple nicht nur ein Modell mit 8, sondern auch ein zweites mit 16 GByte Speicher auf den Markt bringen. Die kleinere Version soll 150 US-Dollar kosten, das Modell mit 16 GByte 200 US-Dollar. Das wäre erheblich mehr, als das aktuelle Modell der 3. Generation kostet, das anfänglich für 100 US-Dollar verkauft wurde. 4K soll das Gerät jedoch nicht abspielen können. Nachdem die Box vermutlich einige Jahre lang angeboten wird, könnte sich das als nicht mehr zeitgemäß erweisen.

Dem Bericht von 9to5Mac zufolge soll auf dem Apple TV eine Basisversion von iOS 9 laufen, das über einen eigenen App Store verfügt, der natürlich auch Spiele enthält, die dann auf dem Fernseher genutzt werden können. Damit könnte die kleine Box auch Spielkonsolen gefährlich werden.

Die Fernbedienung soll unter anderem mit echten Knöpfen für Siri und die Home-Funktion ausgestattet sein und schwarzgrau sein. Mit Siri hält die sprachbasierte Suche bei Apple TV Einzug. Auch bei Amazons Fire TV kommt eine Sprachsteuerung zum Einsatz. Eine universelle Suche, die Internetquellen miteinbezieht, soll beim neuen Apple TV ebenfalls eingebaut werden. So kann der Nutzer mit einer Suche über mehrere Streamingdienste hinweg nach seinem Lieblingsfilm suchen.


eye home zur Startseite
march 04. Sep 2015

Da das neue Apple TV noch gar nicht angekündigt wurde schwierig die Frage. Was jetzt...

Trollversteher 04. Sep 2015

Ja, ich bin mathematisch herangegangen und von Benchmark war keine Rede, es ging erst...

Trollversteher 03. Sep 2015

Der A8 dürfte locker mit ruckelfreiem 4k Video klar kommen, auch der integrierte PowerVR...

wasabi 03. Sep 2015

Über eine solche Preispolitik wird zwar oft gemeckert, aber das liegt eigentlich nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AEVI International GmbH, Berlin
  2. medavis GmbH, Karlsruhe
  3. GEMA International AG, Hamburg, Berlin
  4. WingFan Ltd. & Co. KG, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 9,99€
  3. 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Core i9-7980XE im Test

    Intel braucht 18 Kerne, um AMD zu schlagen

  2. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  3. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  4. PowerVR

    Chinesen kaufen Imagination Technologies

  5. Zukunftsreifen

    Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen

  6. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  7. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  8. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  9. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  10. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Ich feier das Ergebnis der AfD!

    Dwalinn | 09:57

  2. Re: Wahlkampf von Flüchtlingspolitik geprägt und...

    Muhaha | 09:56

  3. Re: Intel im Winterschlaf

    ffrhh | 09:53

  4. Re: Die Benches zeigen eher dass Intel immer noch...

    Pixel5 | 09:51

  5. Re: Jamaika wird nicht halten

    Markus08 | 09:49


  1. 09:01

  2. 07:52

  3. 07:33

  4. 07:25

  5. 07:17

  6. 19:04

  7. 15:18

  8. 13:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel