Abo
  • Services:

Set-Top-Box: Apple TV 6.0 nach Problemen nicht mehr verfügbar

Für Apple TV ist am Freitag ein Update auf Version 6 erschienen, das zahlreiche neue Funktionen für die Set-Top-Box bereitgestellt hat. Zahlreiche Nutzer meldeten nach dem Aufspielen des Updates Probleme bis hin zu ausgefallenen Geräten. Nun ist das Update nicht mehr verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple TV 6 macht Probleme beim Update.
Apple TV 6 macht Probleme beim Update. (Bild: Apple)

Die kleine schwarze Set-Top-Box Apple TV verursacht nach dem Update auf Version 6 des Betriebssystems bei vielen Anwendern Probleme. Derzeit sind Apples Supportforen voller Beschwerden von Anwendern, die berichten, dass ihre Geräte nach dem Update nur noch blinken, aber nicht mehr funktionieren. Betroffen sind sowohl die Geräte der zweiten als auch die der aktuellen dritten Generation.

Stellenmarkt
  1. DAN Produkte Pflegedokumentation GmbH, Siegen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Pirmasens

Einige Anwender berichten von extrem langsamen Downloads neuer Inhalte nach dem Update oder gar von verlorenen Mediendaten. Auch der Restore-Vorgang, bei dem die Medienbox per Micro-USB-Kabel über einen Rechner per iTunes zurückgesetzt werden kann, half bei einigen Anwendern nicht sofort, sondern erst beim dritten Mal. Wie der Wiederherstellungsvorgang eingeleitet wird, hat Apple in einem Suport-Dokument erläutert.

Wie die Website 9to5Mac berichtet, steht das Update auf Apple TV 6 nun nicht mehr zur Verfügung. Offenbar hat es Apple zurückgezogen. Auch iMore hat das festgestellt.

Mit Apple TV 6 wurden einige neue Funktionen eingeführt, die den Zugriff auf Fotos und Videos in der iCloud und die Synchronisation von Podcasts mit anderen Apple-Geräten verbesserten sowie den Kauf von Musik über den iTunes Store vom Apple TV aus ermöglichten. Die Funktion iTunes Radio stand hingegen nur US-Nutzern zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /