• IT-Karriere:
  • Services:

Set-Top-Box: Apple TV 6.0 nach Problemen nicht mehr verfügbar

Für Apple TV ist am Freitag ein Update auf Version 6 erschienen, das zahlreiche neue Funktionen für die Set-Top-Box bereitgestellt hat. Zahlreiche Nutzer meldeten nach dem Aufspielen des Updates Probleme bis hin zu ausgefallenen Geräten. Nun ist das Update nicht mehr verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple TV 6 macht Probleme beim Update.
Apple TV 6 macht Probleme beim Update. (Bild: Apple)

Die kleine schwarze Set-Top-Box Apple TV verursacht nach dem Update auf Version 6 des Betriebssystems bei vielen Anwendern Probleme. Derzeit sind Apples Supportforen voller Beschwerden von Anwendern, die berichten, dass ihre Geräte nach dem Update nur noch blinken, aber nicht mehr funktionieren. Betroffen sind sowohl die Geräte der zweiten als auch die der aktuellen dritten Generation.

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. Deloitte, Düsseldorf, München

Einige Anwender berichten von extrem langsamen Downloads neuer Inhalte nach dem Update oder gar von verlorenen Mediendaten. Auch der Restore-Vorgang, bei dem die Medienbox per Micro-USB-Kabel über einen Rechner per iTunes zurückgesetzt werden kann, half bei einigen Anwendern nicht sofort, sondern erst beim dritten Mal. Wie der Wiederherstellungsvorgang eingeleitet wird, hat Apple in einem Suport-Dokument erläutert.

Wie die Website 9to5Mac berichtet, steht das Update auf Apple TV 6 nun nicht mehr zur Verfügung. Offenbar hat es Apple zurückgezogen. Auch iMore hat das festgestellt.

Mit Apple TV 6 wurden einige neue Funktionen eingeführt, die den Zugriff auf Fotos und Videos in der iCloud und die Synchronisation von Podcasts mit anderen Apple-Geräten verbesserten sowie den Kauf von Musik über den iTunes Store vom Apple TV aus ermöglichten. Die Funktion iTunes Radio stand hingegen nur US-Nutzern zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,15€
  2. 3,58€
  3. 4,32€
  4. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Minikonsolen im Vergleich - Golem retro

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Minikonsolen im Vergleich - Golem retro Video aufrufen
Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
Film
Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

Drachen löschen die Menschheit fast aus, Aliens löschen die Menschheit fast aus, Monster löschen die Menschheit fast aus: Das Jahr 2020 ist in Spielfilmen nicht gerade heiter.
Von Peter Osteried

  1. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  2. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
  3. Gemini Man Überflüssiges Klonexperiment

    •  /