Abo
  • IT-Karriere:

Services: Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits

In diesem Monat haben Microsoft und der Technologieberater Accenture die Accenture Microsoft Business Group gegründet. Golem.de wollte wissen, was dort passiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Rechenzentrum von Microsoft
Rechenzentrum von Microsoft (Bild: Microsoft)

Das neue Gemeinschaftsunternehmen Accenture Microsoft Business Group hat bereits den Betrieb aufgenommen. Das sagte ein Unternehmenssprecher Golem.de auf Anfrage. "Die Gruppe wurde zwar gerade erst gegründet, doch wir haben in der Vergangenheit für über 4.000 Kunden auf der ganzen Welt mehr als 35.000 Microsoft-Projekte abgeschlossen, so dass wir auf eine sehr lange Geschichte der Zusammenarbeit zurückblicken. Kunden wie Carlsberg oder Canada Mortgage and Housing sind gute Beispiele für Unternehmen, mit denen wir bei großen digitalen Transformationsprojekten zusammenarbeiten und weiterhin zusammenarbeiten werden", erläuterte der Sprecher.

Stellenmarkt
  1. SSP Safety System Products GmbH & Co. KG, Spaichingen
  2. Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth

Accenture und Microsoft hatten die Gründung der Accenture Microsoft Business Group, um Bereiche und Produktentwicklung zu kombinieren, am 4. Februar 2019 bekanntgegeben. Das Gemeinschaftsunternehmen wird durch das Avanade-Joint-Venture gegründet, in dem Accenture und Microsoft bereits seit dem Jahr 2000 zusammenarbeiten.

Unklar ist die künftige Aufgabenteilung zwischen Avanade und der Accenture Microsoft Business Group. Avanade ist einer der Marktführer für Services rund um das Angebot von Microsoft, mit einer 18-jährigen Geschichte. "Die 35.000 Fachleute von Avanade werden weiterhin eine wesentliche Rolle spielen, wenn es innerhalb der Accenture Microsoft Business Group um Lösungsarchitekturen und Delivery geht. Im Kern konzentriert sich die Rolle von Avanade darauf, auf der Microsoft-Plattform sowohl Technologieexperte als auch Innovator zu sein", erklärte der Sprecher.

Das Ziel der Neugründung sei, die Dynamik der Zusammenarbeit mit Microsoft im Bereich Cloud und AI zu steigern und dabei auf der Größe von Avanade aufzubauen.

Die Accenture Microsoft Business Group wird von Emma McGuigan geleitet: Sie ist Senior Managing Director bei Accenture und hatte dort in den vergangenen mehr als 20 Jahren zahlreiche Führungsrollen inne. Zuletzt war sie Group Technology Officer des Bereichs Communications, Media and Technology (CMT). Sie ist verantwortlich für die Entwicklung des gesamten Microsoft-Geschäfts von Accenture.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  2. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. für 229,99€ vorbestellbar

Folgen Sie uns
       


Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert

Amazons Basics-Reihe beinhaltet eine Reihe von PC-Peripheriegeräten. Wir haben uns alles nötige bestellt und überprüft, ob sich ein Kauf der Produkte lohnt.

Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    •  /