Abo
  • Services:
Anzeige
Server Tycoon
Server Tycoon (Bild: Gamify Labs)

Server Tycoon: Das Rechenzentrum auf dem Smartphone

Server Tycoon
Server Tycoon (Bild: Gamify Labs)

Neue Hardware kaufen, URLs einrichten und Cyberangriffe auf Wettbewerber ausführen: Im Aufbauspiel Server Tycoon soll man sein eigenes Rechenzentrum aus dem Boden stampfen - und mit einer VR-Brille sogar durch die Hallen mit dem Maschinenpark laufen können.

Vom kleinen Computerbastler zum Herrscher eines weltweiten Verbundes aus Rechenzentren soll es der Spieler in Server Tycoon bringen können. Dazu kauft er neue Hardware, installiert Software, führt Cyberangriffe auf Wettbewerber aus und spekuliert an der Börse, um sich langfristig Einfluss und vor allem Dollar zu verschaffen. Wen diese Idee anspricht: Das italienische Entwicklerstudio Gamify Labs sucht derzeit auf Kickstarter nach Unterstützern für sein Projekt.

Anzeige

Die Entwickler wollen mindestens 100.000 Euro sammeln, um Server Tycoon zu produzieren. Wenn alles klappt, soll das Spiel im November 2016 für Android und iOS erscheinen. Später soll es dann auch Umsetzungen für Windows, OS X und Linux geben. Das Spiel soll kostenlos erhältlich sein, dafür soll es aber Werbung enthalten. Außerdem sollen Spieler sogenannte "Floppy Credits" für Echtgeld kaufen können, mit denen etwa Hardware und Software schneller installiert werden.

Gamify Labs weist ausdrücklich darauf hin, dass Unterstützer ein Risiko eingehen. Die Macher haben bislang kein Spiel veröffentlicht, sie haben bislang keine Firma für ihr Vorhaben gegründet, und Mitarbeiter fehlen auch noch.

Dafür haben die Entwickler durchaus originelle Ideen: So soll es möglich sein, den Servern eine eigene URL zuzuweisen. Wer eine VR-Brille besitzt, soll virtuell durch seinen Rechenpark marschieren können oder ihn als Augmented-Reality-Brille etwa per Tablet scheinbar auf einem Tisch abstellen.


eye home zur Startseite
Blutgruppe10w60 29. Feb 2016

BÄM!

Gamify Labs 27. Feb 2016

Hi All, we are glad to communicate that our campaign has been re-started at https://www...

jsrv 19. Jan 2016

Erinnert mich etwas an "Game Dev", wirklich lustige Idee, gerade für mich, als werdenden...

DiDiDo 19. Jan 2016

selbst mit orginal war es ziemlich schwer

Argbeil 19. Jan 2016

Fakten auf den Tisch legt? Sorry - aber ist doch am Thema vorbei, es geht nicht um die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Hannover
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  4. IHK für München und Oberbayern, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-15%) 33,99€
  3. (-17%) 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  2. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  3. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

  4. Sony

    20 Millionen Playstation im Geschäftsjahr verkauft

  5. Razer Lancehead

    Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  6. TV

    SD-Abschaltung kommt auch bei Satellitenfernsehen

  7. ZBook G4

    HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

  8. Messenger Lite

    Facebook bringt abgespeckte Messenger-App nach Deutschland

  9. Intel

    Edison-Module und Arduino-Board werden eingestellt

  10. Linux-Distribution

    Debian 9 verzichtet auf Secure-Boot-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Re: an alle Debian Mitarbeiter ...

    ArcherV | 07:11

  2. warum _genau_ gehen nicht mehere qualitäten?

    PlonkPlonk | 06:55

  3. Re: Erklärung zur Situation

    Alysanne | 06:10

  4. Re: Er wehrt sich gegen 2 von 6?

    Sharra | 06:07

  5. @Hersteller: Alle wollen Hardwareschalter

    nidi | 06:06


  1. 18:05

  2. 17:30

  3. 17:08

  4. 16:51

  5. 16:31

  6. 16:10

  7. 16:00

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel