Abo
  • Services:

Vorteile für externe Entwickler

Um derartige Anwendungen zu erstellen, wird eine spezielle Laufzeitumgebung zur Verfügung gestellt, die als SDK bezeichnet wird. Deren Konzept ist nahezu identisch mit dem bereits beschriebenen. Hinzu kommen lediglich die für eine Entwicklung notwendigen Bestandteile des Quellcodes.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Clasen hält es zudem für möglich, dass das Verändern von Anwendungen über diesen Weg und vor allem das Verteilen der Neuerungen wesentlich einfacher als bisher geschehen könnte. Statt auf die Paketverantwortlichen der Distributionen zu warten, können Programmierer ihre Software direkt selbst zur Verfügung stellen.

Diese Art der Apps soll sowohl nutzerspezifisch als auch systemübergreifend installierbar sein und parallel zu traditionell erstellten Anwendungen genutzt werden können. Zum Verteilen der Laufzeitumgebungen und der Apps wird OSTree verwendet, über das auch RPM-Pakete verteilt werden können, um nichts an der Paketverwaltung vorbei installieren zu müssen.

Einige Beispiele stehen für den Gnome-Entwicklungszweig 3.15 bereit, noch müssen aber viele Details implementiert werden. Zurzeit entsteht eine Möglichkeit, die Sandbox-Apps über das GUI-Frontend Gnome Software installieren zu können. Mit dem für Ende März geplanten Gnome 3.16 soll erstmals eine Referenz einer Gnome-Laufzeitumgebung vertrieben werden.

Erst im Spätsommer des vergangenen Jahres hat das Systemd-Projekt eine ähnliche Idee vorgestellt, die außerdem die Copy-on-Write-Möglichkeiten des Dateisystems Btrfs verwendet, um Duplikationen zu vermeiden und damit Speicherplatz einzusparen.

 Server-Technik: Gnome erstellt App-Sandboxes
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)
  2. 129€ (Bestpreis!)

Thaodan 23. Jan 2015

Ja hoffe ich auch Jolla hat allgemein viel arbeit.


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
    Key-Reseller
    Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

    Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


      Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
      Bootcamps
      Programmierer in drei Monaten

      Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
      Von Juliane Gringer

      1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
      2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
      3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

        •  /