Abo
  • Services:
Anzeige
Samba 4.6.0 lädt Druckertreiber von Windows 10.
Samba 4.6.0 lädt Druckertreiber von Windows 10. (Bild: Wikimedia/CC0 1.0)

Server: Samba 4.6.0 freigegeben

Samba 4.6.0 lädt Druckertreiber von Windows 10.
Samba 4.6.0 lädt Druckertreiber von Windows 10. (Bild: Wikimedia/CC0 1.0)

Samba ist in der stabilen Version 4.6.0 freigegeben worden. Neben Fehlerbereinigungen und einigen neuen Funktionen sollen auch Leistungssteigerungen erreicht worden sein.

Samba ermöglicht es, Windows-Funktionen wie die Datei- und Druckdienste unter anderen Betriebssystemen zu nutzen und findet darüber hinaus Einsatz als Domänen-Controller. In den sechs Monaten seit Samba 4.5 haben die Entwickler einige kleinere neue Funktionen implementiert. So unterstützt der Netlogon-Server im Active-Directory-Domain-Controller jetzt mehrere Prozesse. Somit läuft Netlogon nun im gleichen Prozessmodell wie der Rest von Samba.

Anzeige

Das Hochladen von Druckertreibern ermöglicht Samba 4.6.0 nun auch von Windows-10-Clients. Die Kerberos-Client-Verschlüsselung erhielt den neuen Parameter kerberos encryption types. Damit kann die Art der gewünschten Verschlüsselung in der Datei krb5.conf festgelegt werden. Der bisher als Standard vorgegebene Wert all wird weiterhin unterstützt, Anwender können aber mittels strong AES-basierte Algorithmen festlegen oder per legacy nur RC4-HMAC-MD5 zulassen.

In der Hautkonfigurationsdatei smb.conf kann durch den Parameter inherit owner der Besitzer von Dateien aus dem Elternordner vererbt werden. Dieses Verhalten kann durch den ebenfalls neuen Parameter unix only auf unixoide Systeme beschränkt werden. Die Datenbank LDB, in der das Active Directory gespeichert wird, erfuhr eine Beschleunigung. Auch der Code der Datenbank ctdb wurde verbessert.

Die Entwickler weisen in den Release Notes darauf hin, dass man festgestellt habe, dass die Mehrzahl der Anwender eine falsche ID-Mapping-Konfiguration verwendet. Nach der Aktualisierung sollten Nutzer das Script testparm laufen lassen. Die Entwickler haben hier Checks eingebaut, um die ID-Mapping-Konfiguration zu testen und Fehlkonfigurationen anzuzeigen. Auch nach Änderungen der smb.conf sollte das Script ausgeführt werden.


eye home zur Startseite
FibreFoX 09. Mär 2017

Such doch mal auf Serverfault https://serverfault.com/ ;) da hilft man immer gerne...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  2. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  3. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt
  4. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Frankfurt, Köln, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix' führt ausgefeilten Kampf gegen Raubkopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf lang gezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Re: Was'n das? Android oder Windows

    logi | 18:47

  2. Re: Blödes Edge-Display, schlechte Bedienung

    HerrHerger | 18:47

  3. Re: Taucht Tiner überhaupt was ?

    RickRickdiculou... | 18:42

  4. Re: Ein bisschen hoch der Fingerabrducksensor

    Carlo Escobar | 18:42

  5. Re: Nett, aber...

    schily | 18:41


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel