• IT-Karriere:
  • Services:

Serial 1: Harley-Davidson gründet Unternehmen für E-Bikes

Serial 1 heißt die E-Bike-Firma von Harley-Davidson. Das erste Fahrrad erinnert an das erste Motorrad des Herstellers.

Artikel veröffentlicht am ,
Serial 1
Serial 1 (Bild: Harley-Davidson)

Harley-Davidson hat mit Serial 1 Cycle Company eine Firma für Elektrofahrräder gegründet und auch gleich das erste Modell präsentiert. Es heißt Serial 1 - eine Anlehnung an das erste von Harley-Davidson im Jahr 1903 gebaute Motorrad mit dem Namen Serial Number One. Der Name ist gut gewählt - denn letztlich war das erste Motorrad des Herstellers noch sehr fahrradnah und mit einem kleinen Verbrennungsmotor ausgerüstet. Sogar Pedalen waren noch vorhanden.

Stellenmarkt
  1. AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse, Düsseldorf
  2. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

Das Serial 1 erinnert auch optisch stark an die Serial Number One - bis hin zu den weißen Reifen, dem gefederten Ledersattel und dem geschwungenen Rahmen. Interessant: Ausgerechnet die Form des Lenkers wurde nicht übernommen. Beim Klassiker ist das ein geschwungenes Modell mit weit nach hinten gezogenen Lenkerenden, bei der Neuinterpretation ist der Lenker kaum gebogen, sondern eher stangenförmig. Ansonsten sind ein Mittelmotor und ein Riemenantriebssystem zu erkennen. Angaben zur Reichweite und der Akkukapazität oder gar einem Preis gibt es nicht.

  • Serial 1 (Bild: Harley-Davidson)
  • Serial 1 (Bild: Harley-Davidson)
  • Serial 1 (Bild: Harley-Davidson)
  • Serial 1 (Bild: Harley-Davidson)
Serial 1 (Bild: Harley-Davidson)

Serial 1 soll im März 2021 offiziell seine ersten Elektrofahrradmodelle anbieten. Das Serial 1 wird als Prototyp bezeichnet, ob es für die Massenproduktion gedacht ist, bleibt offen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,87€
  2. 33,99€
  3. 27,49€

Sukram71 29. Okt 2020 / Themenstart

Der Typische Harley Fahrer trägt Lederkutte und ist im Prostitutions-, Waffen- und/oder...

Joblow 29. Okt 2020 / Themenstart

Darf keine links posten, aber vor kurzem wurde ein Video hoch geladen wo das ganze Bike...

Grimur 28. Okt 2020 / Themenstart

...kostet das eBike sicherlich mindestens halb soviel wie der günstigste Neu-Hobel von...

Vögelchen 28. Okt 2020 / Themenstart

Schau dir mal das Bild beim Hersteller an. Der Motor ist sogar ziemlich groß.

quineloe 28. Okt 2020 / Themenstart

Ein Hells Angels lokalboss wurde diese Woche auch bei einem illegalen *Auto*Rennen erwischt.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
AVM Fritzdect Smarthome im Test
Nicht smart kann auch smarter sein

AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
  2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
  3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

    •  /