Serial 1: Harley-Davidson gründet Unternehmen für E-Bikes

Serial 1 heißt die E-Bike-Firma von Harley-Davidson. Das erste Fahrrad erinnert an das erste Motorrad des Herstellers.

Artikel veröffentlicht am ,
Serial 1
Serial 1 (Bild: Harley-Davidson)

Harley-Davidson hat mit Serial 1 Cycle Company eine Firma für Elektrofahrräder gegründet und auch gleich das erste Modell präsentiert. Es heißt Serial 1 - eine Anlehnung an das erste von Harley-Davidson im Jahr 1903 gebaute Motorrad mit dem Namen Serial Number One. Der Name ist gut gewählt - denn letztlich war das erste Motorrad des Herstellers noch sehr fahrradnah und mit einem kleinen Verbrennungsmotor ausgerüstet. Sogar Pedalen waren noch vorhanden.

Stellenmarkt
  1. Techniker (m/w/d) im Field Service Netzbetrieb / WLAN
    willy.tel GmbH, Großraum Hamburg
  2. IT Service Manager für SaaS-Produkte (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe, Köln
Detailsuche

Das Serial 1 erinnert auch optisch stark an die Serial Number One - bis hin zu den weißen Reifen, dem gefederten Ledersattel und dem geschwungenen Rahmen. Interessant: Ausgerechnet die Form des Lenkers wurde nicht übernommen. Beim Klassiker ist das ein geschwungenes Modell mit weit nach hinten gezogenen Lenkerenden, bei der Neuinterpretation ist der Lenker kaum gebogen, sondern eher stangenförmig. Ansonsten sind ein Mittelmotor und ein Riemenantriebssystem zu erkennen. Angaben zur Reichweite und der Akkukapazität oder gar einem Preis gibt es nicht.

  • Serial 1 (Bild: Harley-Davidson)
  • Serial 1 (Bild: Harley-Davidson)
  • Serial 1 (Bild: Harley-Davidson)
  • Serial 1 (Bild: Harley-Davidson)
Serial 1 (Bild: Harley-Davidson)

Serial 1 soll im März 2021 offiziell seine ersten Elektrofahrradmodelle anbieten. Das Serial 1 wird als Prototyp bezeichnet, ob es für die Massenproduktion gedacht ist, bleibt offen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hubble
Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit

Das Hubble-Teleskop ist außer Betrieb. Die Speicherbänke aus den 1980er Jahren lassen sich nicht mit der CPU von 1974 ansprechen, die auf einer Platine zusammengelötet wurde.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Hubble: Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit
Artikel
  1. Batteriezellfabrik: Porsche will Hochleistungsakkus mit Silizium-Anoden bauen
    Batteriezellfabrik
    Porsche will Hochleistungsakkus mit Silizium-Anoden bauen

    Akkus für nur 1.000 Elektroautos im Jahr will Porsche mit der neuen Tochterfirma Cellforce bauen. Vor allem für den Motorsport.

  2. Pornografie: Hostprovider soll Xhamster sperren
    Pornografie
    Hostprovider soll Xhamster sperren

    Medienwächter haben den Hostprovider von Xhamster ausfindig gemacht. Dieser soll das Pornoportal für deutsche Nutzer sperren.

  3. SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day
     
    SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day

    Wer auf der Suche nach neuer Hardware ist, sollte den Prime Day von Amazon nutzen. Hier warten Rabatte auf alle möglichen Artikel.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Sukram71 29. Okt 2020

Der Typische Harley Fahrer trägt Lederkutte und ist im Prostitutions-, Waffen- und/oder...

Joblow 29. Okt 2020

Darf keine links posten, aber vor kurzem wurde ein Video hoch geladen wo das ganze Bike...

Grimur 28. Okt 2020

...kostet das eBike sicherlich mindestens halb soviel wie der günstigste Neu-Hobel von...

Vögelchen 28. Okt 2020

Schau dir mal das Bild beim Hersteller an. Der Motor ist sogar ziemlich groß.

quineloe 28. Okt 2020

Ein Hells Angels lokalboss wurde diese Woche auch bei einem illegalen *Auto*Rennen erwischt.


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • RAM von Crucial • Fire TV Stick 4K 28,99€/Lite 18,99€ • Bosch Professional • Dualsense + Pulse 3D Headset 139,99€ • Gaming-Chairs von Razer uvm. • HyperX Cloud II 51,29€ • iPhone 12 128GB 769€ • TV OLED & QLED [Werbung]
    •  /