• IT-Karriere:
  • Services:

Sentry-Mode: Tesla-Überwachungskameras sollen aufs Handy streamen

Tesla-Besitzer sollen künftig aus der Ferne sehen können, was ihre Autopilot-Kameras aufzeichnen, wenn das Auto geparkt ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Kamera an einem Tesla
Kamera an einem Tesla (Bild: Friedhelm Greis/Golem.de)

Teslas Sentry-Mode (Wachmodus) verwendet die Digitalkameras am Fahrzeug, um Personen aufzuzeichnen, die das Fahrzeug beschädigen oder sonstigen Unsinn damit treiben wollen. Aufgezeichnet wird derzeit lokal auf einen USB-Stick. Bei Fahrzeugeinbrüchen wird der Besitzer schon jetzt per SMS benachrichtigt.

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. über duerenhoff GmbH, Schwalmstadt

Das Fachmagazin Electrek berichtet nun, dass Tesla durch ein Update die Videos auf die Smartphones des Benutzers streamen will, damit dieser zeitnah reagieren kann. Frühere Software-Updates enthalten nach Angaben von Hackern bereits Hinweise darauf, dass diese Funktion in Planung sei. Mit Version 11 des Betriebssystems könne es so weit sein. Diese soll kurz vor Weihnachten 2020 verteilt werden.

Nach vorläufiger Bewertung des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht (BayLDA) ist Teslas Wächtermodus aufgrund seiner technischen Ausgestaltung datenschutzrechtlich bedenklich und sollte nicht aktiviert werden.

Unzählige Deals und Schnäppchen am Cyber Monday

Für die umfassende Überwachung der Umgebung durch seine Fahrzeuge bekam Tesla auch einen der Big Brother Awards 2020. "Die erhobenen Daten werden permanent ausgewertet und können für beliebige Zwecke weiter genutzt werden", sagte der frühere schleswig-holsteinische Datenschutzbeauftragte Thilo Weichert in seiner Laudatio. Wegen der vielen Datenschutzprobleme seien die Tesla-Fahrzeuge eine "dauernd aktive Datenschleuder mit Langzeitgedächtnis" und "schlicht und einfach unzulässig".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 24,99€
  3. 7,77€
  4. (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Survivalists für 18,74€, Worms Armageddon für 7,50€)

Fernando-05 02. Dez 2020 / Themenstart

An dem Tag wo wir mit Smartphones ausgestattet wurden haben wir in Sachen Datenschutz eh...

JackIsBlackV8 02. Dez 2020 / Themenstart

Wenn auf jedem Tesla von außen gut sichtbar "Achtung! Videoaufzeichnung!" steht, dann...

Tantalus 01. Dez 2020 / Themenstart

Wenn Du Dein Auto am Straßenrand parkst, und ich auf dem Bürgersteig daran vorbailaufe...

chefin 01. Dez 2020 / Themenstart

Einerseits sind Dashcams was gutes, wer damit mal in einem Unfall verwickelt war, weis es...

chefin 01. Dez 2020 / Themenstart

3 Menschen erschossen, das es sich dabei um reine Jagdgewehre für Förster handelt wurde...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
    •  /