Abo
  • Services:
Anzeige
Apple Airpods können unterwegs wieder aufgeladen werden.
Apple Airpods können unterwegs wieder aufgeladen werden. (Bild: Apple)

Sensoraufrüstung: Apple-Kopfhörer sollen Puls und Temperatur messen

Apple Airpods können unterwegs wieder aufgeladen werden.
Apple Airpods können unterwegs wieder aufgeladen werden. (Bild: Apple)

Ohrhörer sollen einem Patent von Apple zufolge nicht nur Musik abspielen, sondern mit Sensoren auch Körpertemperatur und Puls des Trägers sowie dessen körperliche Aktivitäten messen. Auch eine einfache Gestenerkennung soll möglich sein.

Apples Airpods können durch eine einfache Berührung die Sprachsteuerung Siri aktivieren, damit der Träger die Lautstärkeregelung oder Mediensteuerung ansprechen kann. Künftig sollen Apples Ohrhörer jedoch noch mehr können, wie ein US-Patent zeigt, das Apple zugeteilt wurde.

Anzeige

Die Ohrhörer sollen mit mehr Sensoren ausgerüstet werden, um Puls, Körpertemperatur und Atemfrequenz des Nutzers zu erkennen. Eine einfache Gestenerkennung soll als Fernsteuerung für das angeschlossene iPhone verwendet werden. Eine Kopfbewegung könnte zum Beispiel die Musiksteuerung beeinflussen oder laut Apple sogar genutzt werden, um einfache Nachrichten zu übermitteln, ohne dass der Anwender Siri nutzen muss.

Die Airpods, die derzeit noch nicht lieferbar sind, besitzen keine Gesten-, sondern nur eine Sprachsteuerung über Siri. Damit lässt sich die Lautstärke regeln oder die Medienwiedergabe steuern. Die Funktion wird durch leichtes Antippen an das Ohrhörergehäuse aktiviert.

Das US-Patent 9497534 Sports Monitoring System for Headphones, Earbuds and/or Headsets wurde am 15. November 2016 erteilt. Es ist aber kein Garant dafür, dass Apple die Erfindung auch bei einem Produkt einsetzt.

Samsung hat mit den Gear IconX Ohrhörer vorgestellt, die mit zahlreichen Sensoren ausgerüstet sind, die unter anderem Distanz, Geschwindigkeit und Pulsfrequenz aufzeichnen. Diese Werte lassen sich mit Samsungs Fitness-App S Health auf einem Smartphone synchronisieren. Die Pulsrate kann auch in Echtzeit auf ein Smartphone übertragen und von Drittanbieter-Apps ausgewertet werden.

Auch die Bragi The Dash sind Ohrhörer mit Fitnesstrackerfunktionen. Mit Mytap können Nutzer die Sprachsuche von Siri oder Google Now über ein doppeltes Tippen auf der Wange starten.

Apple hat es hingegen bisher nicht geschafft, die Airpods auf den Markt zu bringen. Berichten zufolge sollen die kabellosen Kopfhörer noch 2016 in geringen Stückzahlen erscheinen und im Januar 2017 überall verfügbar ein.


eye home zur Startseite
Lasse Bierstrom 17. Nov 2016

Ja, nur bis auf die Tatsache dass es das ganze bereits gibt... Wer sagt dass Bose nicht...

Trollversteher 17. Nov 2016

HAHA, der war gut. Wie oft hat man das in der Vergangenheit festgestellt? Und wann war...

Trollversteher 17. Nov 2016

Ach bitte. Was heisst denn hier "Beats und Apple" - in meinem Umfeld (sowohl persönlich...

byheb 17. Nov 2016

Wer nicht mit den Ohren wackeln kann, hat allerdings nicht viele Möglichkeiten zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NetApp Deutschland GmbH, Neu-Isenburg
  2. Teradata GmbH, Düsseldorf
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, München
  4. MAQUET Holding B.V. & Co. KG, Rastatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ statt 129,90€
  2. 64,90€ statt 79,90€
  3. 144,90€ statt 159,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

  1. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    ve2000 | 04:55

  2. Re: Migration X11 -> Wayland

    breakthewall | 04:44

  3. Re: Wow, sehr gut. Haben will.

    Köln | 04:08

  4. Re: äußerst überraschend

    Apfelbrot | 04:03

  5. Kamera noch immer an Mikrofon gebunden?

    Apfelbrot | 04:00


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel