Abo
  • Services:
Anzeige
Das U Play und U Ultra von HTC bekommen den Sense Companion.
Das U Play und U Ultra von HTC bekommen den Sense Companion. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Sense Companion: HTCs digitaler Assistent ist verfügbar

Das U Play und U Ultra von HTC bekommen den Sense Companion.
Das U Play und U Ultra von HTC bekommen den Sense Companion. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Zum Marktstart war HTCs digitaler Assistent Sense Companion noch nicht fertig, das neue Topsmartphone ging ohne eine der vom Hersteller am lautesten angepriesenen Funktionen in den Handel. Jetzt reicht HTC die KI-Hilfe nach.

HTC hat den Sense Companion für seine neuen U-Smartphones nachgeliefert. Der digitale Assistent ist über den Play Store herunterladbar. HTC hatte die KI-Hilfe zum Start des U Ultra und U Play Ende Februar 2017 noch nicht fertig, weshalb die neuen Geräte ohne ihn in den Handel gingen.

Anzeige

Der Sense Companion soll dem Nutzer anhand seiner Gewohnheiten über den Tag hinweg Unterstützung bieten. Dies betrifft unter anderem die Benachrichtigungen: Hier soll der Assistent beispielsweise die Benachrichtigungen derjenigen Kontakte, die der Nutzer häufig frequentiert, priorisiert anzeigen.

Sense Companion soll im Alltag helfen

Auch bei der Akkunutzung soll der Sense Companion hilfreich sein: Sieht der KI-Assistent beispielsweise, dass der Smartphone-Besitzer am Abend noch einen Termin hat, das aktuelle Nutzungsverhalten aber einen zu diesem Zeitpunkt leeren Akku bedeuten würde, bekommt der Nutzer einen entsprechenden Hinweis. Der Assistent kann auch selbsttätig Funktionen und Apps ausschalten.

Gesteuert wird der Sense Companion über eine Begleit-App, die über den Play Store zu beziehen ist. Über die Store-Suche ist die Anwendung nicht ohne Weiteres zu finden. Einfacher geht es über einen direkten Link. Nach der Installation passiert erst einmal nicht viel: Der Companion teilt uns mit, dass er noch Zeit brauche, um Empfehlungen für sein Einschreiten vorzubereiten. Aus diesen Empfehlungen kann der Nutzer dann den Grad einstellen, mit dem der Assistent eingreift.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  3. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München
  4. Bundesdruckerei GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 486,80€
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Re: Grafikbox so gross wie PC?

    WonderGoal | 16:31

  2. Not a single fuck was given about wasted storage...

    __destruct() | 16:31

  3. Re: Teure und nur eingeschränkt nutzbare Spielerei

    WonderGoal | 16:29

  4. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 16:27

  5. Re: Preis für was?

    WonderGoal | 16:24


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel