Abo
  • Services:
Anzeige
Senkrechtstarter-Drohne
Senkrechtstarter-Drohne (Bild: Bobby Schulz/University of Minnesota)

Senkrechtstarter: Solardrohne fliegt wie ein Harrier

Senkrechtstarter-Drohne
Senkrechtstarter-Drohne (Bild: Bobby Schulz/University of Minnesota)

Die Drohne Solar Unmanned Air Vehicle: Quad soll wie ein Senkrechtstarter starten und landen und in den Geradeausflug übergehen, wenn die Flügel ausgeklappt sind. Die darauf befestigten Solarzellen sollen Energie für lange Flüge über Felder gewinnen und Bauern bessere Ernten ermöglichen.

Wissenschaftler der University of Minnesota in Minneapolis bauen eine Drohne, die wie ein Hubschrauber startet und dann wie ein Flugzeug in den Geradeausflug übergeht. Dabei wird die Drohne mit dem Namen Solar Unmanned Air Vehicle: Quad von Propellern betrieben, während bei anderen Senkrechtstartern wie dem AV-8 Harrier Turbinentriebwerke verwendet wurden.

Anzeige

Die Drohne ist auf ihren ausklappbaren Flügeln mit Solarzellen bestückt. Diese sollen Energie gewinnen, damit ein längerer Flug möglich wird. Die Spannweite liegt bei etwa 2,1 Metern, das Gewicht bei etwa 4 kg.

Die neue Drohne soll zur Beobachtung von Feldern genutzt werden. Bauern sollen so erkennen, an welcher Stelle beispielsweise Bewässerungen oder der Düngemitteleinsatz erforderlich sind. Die Drohne trägt dazu eine multispektrale Kamera in die Luft. Multispektraldaten enthalten Informationen über reflektierte oder emittierte elektromagnetische Strahlung unterschiedlicher Wellenlängen. Die eingesetzten Sensoren nehmen grünes, rotes und nahes infrarotes Licht auf.

Nasa testet ebenfalls Wandel-Drohne

Auch die US-Raumfahrtbehörde NASA hat ein unbemanntes Fluggerät entwickelt, das senkrecht startet und landet. Greased Lightning nennt die Nasa die Elektrodrohne, kurz: GL-10.

Der geölte Blitz hat eine Flügelspannweite von 3 Metern. Er wiegt 25 kg, das maximale Startgewicht beträgt etwa 28 kg. Angetrieben wird er von zehn Elektropropellern. Acht davon sitzen an den vorderen Tragflächen, zwei an den hinteren. Zum Start stellt das UAV die vorderen wie die hinteren Tragflächen senkrecht. Die Propeller wirken dann wie Rotoren, das UAV startet wie ein Hubschrauber. Wenn die Tragflächen geklappt werden, geht die GL-10 wie ein konventionelles Flugzeug in den Gleitflug über.


eye home zur Startseite
ElMacho 03. Mai 2017

Aber ein Harrier ist ein Turbinenfluggerät und kann wie ein normales Flugzeug starten...

M.P. 27. Feb 2017

Aber mit dem Fallschirm, wie weiter oben gesagt. In meiner Kindheits-Heimat im...

Berner Rösti 27. Feb 2017

Wenn man den Satz vollständig liest, erhält man die Antwort.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  4. Rational AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 9,99€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:29

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel