Abo
  • Services:
Anzeige
Lensbaby LM-10
Lensbaby LM-10 (Bild: Kickstarter)

Selektive Unschärfe: Lensbaby für das iPhone

Das Spezialobjektiv Lensbaby LM-10 erzeugt absichtlich Unschärfe in den Bildern des iPhones und lenkt den Schärfepunkt dahin, wo der Fotograf die Aufmerksamkeit des Betrachters haben will.

Anzeige

Mit Hilfe des Lensbaby-Objektivs LM-10, das den Blick des Betrachters auf das zentrale Motiv lenken soll, entstehen kreative iPhone-Fotos - der Rest verschwindet in einem unscharfen Bereich. Lensbaby-Spezialoptiken mit knickbarem Tubus gibt es auch für Spiegelreflex- und Systemkameras, während das Objektiv LM-10 unbeweglich ist. Finanziert wird die Produktion des Objektivs über Kickstarter.

Da dem iPhone ein Bajonettverschluss fehlt und es gar nicht für Wechselobjektive gedacht ist, muss das Lensbaby LM-10 mit einem Magneten an einem Metallring gehalten werden, der auf das iPhone rund um die Kameraöffnung geklebt wird. Das Objektiv ist auch auf der anderen Seite magnetisch und kann so auch mit weiteren Aufsatzobjektiven wie einem Makro oder Fisheye verbunden werden, die es in zahlreichen Variationen für Smartphones gibt.

  • Lensbaby LM-10 (Bild: Keri Friedman/Kickstarter)
  • Lensbaby LM-10 (Bild: Abbie Kirkpatrick/Kickstarter)
  • Lensbaby LM-10 (Bild: Kickstarter)
  • App für das Lensbaby LM-10 (Bild: Kickstarter)
  • Lensbaby LM-10 (Bild: Caitlyn Crislip/Kickstarter)
  • Lensbaby LM-10 (Bild: Keri Friedman/Kickstarter)
  • Lensbaby LM-10 (Bild: Ben Hutchinson/Kickstarter)
Lensbaby LM-10 (Bild: Keri Friedman/Kickstarter)

Der optische Aufbau sorgt dafür, dass das Bild spiegelverkehrt wird, was mit der App von Kurt Ward von Binary Signal, die Lensbaby ebenfalls anbieten will, korrigiert wird, so dass eine Beurteilung des Fotos schon vor der Aufnahme möglich ist. Der Nutzer kann auch den Autofokus per Fingerzeig fixieren und einen Softwarefilter aktivieren. Natürlich lässt sich mit dem Objektiv, das auch an anderen Smartphones befestigt werden kann, auch filmen. Dabei ist nur zu beachten, dass das Bild spiegelverkehrt angezeigt wird. Einige Kamera-Apps können dieses Manko aber beheben.

Die Auslieferung soll im August 2014 erfolgen, wenn die Kampagne erfolgreich abgeschlossen wird.

Das Lensbaby Sweet Spot LM-10 für das iPhone wird über Kickstarter angeboten und soll 50 US-Dollar kosten. Das Ziel von 20.000 US-Dollar ist noch nicht ganz erreicht, obwohl am ersten Tag schon rund 8.700 US-Dollar zusammenkamen.


eye home zur Startseite
OliverHaag 08. Apr 2014

mechanisch? Weiß ja nich aber bei mir ist das nen optischer Effekt? Und solang der Effekt...

Anonymer Nutzer 04. Apr 2014

Lustvoll fotografieren ist natürlich nicht von jedermann zu erwarten, es soll aber...

Prinzeumel 04. Apr 2014

Photoshop

Prinzeumel 04. Apr 2014

Photoshop



Anzeige

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. energy & meteo systems GmbH, Oldenburg
  3. LogControl GmbH, Pforzheim
  4. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 13,98€ + 5,00€ Versand
  3. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)

Folgen Sie uns
       


  1. Razer Core im Test

    Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System

  2. iPhone-Hersteller

    Apple testet 5G-Technologie

  3. Cern

    Der LHC ist zurück aus der Winterpause

  4. Jamboard

    Googles Smartboard kommt in den USA auf den Markt

  5. Überwachung

    Wikipedia darf nun doch die NSA verklagen

  6. Prototypen

    BOE zeigt AMQLED-Displays mit 5 und 14 Zoll

  7. Passwortmanager

    1Password bietet sichere Passwörter beim Grenzübertritt

  8. QD-LCD mit LED-BLU

    Forscher kritisieren Samsungs QLED-Marketing

  9. Amazon, Maxdome, Netflix und Co.

    EU will europäische Filmquote etablieren

  10. XPS 13 (9365) im Test

    Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: In welchen Ländern passiert so etwas?

    pioneer | 12:15

  2. Re: FILM Quote für Netflix?

    PiranhA | 12:14

  3. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    kidding | 12:14

  4. Re: Passwortmanager + Masterpasswort + Keyfiles

    Xiut | 12:14

  5. Das erinnert mich an DDR-Zeiten...

    jr888 | 12:10


  1. 12:01

  2. 11:57

  3. 11:32

  4. 11:21

  5. 10:52

  6. 10:40

  7. 10:19

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel