Abo
  • Services:
Anzeige
Technik bei Kabel Deutschland
Technik bei Kabel Deutschland (Bild: Lisi Niesner/Reuters)

Select Video: Kabel Deutschland weitet Video-on-Demand auf ganzes Netz aus

Select Video soll es ab den kommenden Monaten fast im ganzen Netz von Kabel Deutschland geben. Aktuell können rund vier Millionen Kunden Select Video nutzen. Voraussetzung sind jedoch ein aktueller HD-Receiver und HD-Video-Recorder von Kabel Deutschland.

Anzeige

Kabel Deutschland wird den Video-on-Demand-Dienst Select Video auf fast sein gesamtes Netzwerk ausweiten. Das gab die Vodafone-Tochterfirma am 2. September 2014 bekannt. Bis März 2015 würden nahezu alle Kabelhaushalte mit dem Abruf-Dienst Select Video versorgt werden können.

Unternehmenssprecher Maurice Böhler sagte Golem.de: "Aktuell können circa 4 Millionen Kunden Select Video nutzen. Mit dem Ausbauschritt in den kommenden Monaten werden mit 8 Millionen Haushalten praktisch alle Kabelkunden Video-on-Demand über Select Video nutzen können."

Bisher war der Dienst in zehn Städten verfügbar, darunter Berlin, Bremen, Hamburg, München, Leipzig und Mainz. Damit könnten über 90 Prozent der Kabelkunden Video-on-Demand über das Kabelnetz nutzen.

Inhalte von rund 50 TV-Sendern

Voraussetzung für die Nutzung von Select Video sind ein aktueller HD-Receiver und HD-Video-Rekorder von Kabel Deutschland sowie ein aufgerüstetes Hausnetz. Die Inhalte würden über DVB-C und IP ausgeliefert. Über IP erfolge nur die Navigation durch das Portal, um Ruckeln zu vermeiden.

Neben Filmen der großen Filmstudios und von Independents bringt der Abruf-Dienst von Kabel Deutschland in der TV-Mediathek Inhalte von rund 50 TV-Sendern, darunter ProSiebenSat.1, RTL Deutschland und Pay-TV-Anbietern. Pay-TV-Inhalte stehen aber nur je nach gebuchtem Senderpaket kostenfrei zur Verfügung.

Für 29 Prozent der Deutschen ist zeitunabhängiges Fernsehen wichtiger als HDTV. In einer früheren Umfrage waren 25 Prozent der Befragten an Video-on-Demand interessiert.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München, Berlin
  4. gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. LG DSH7 Soundbar 129€)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  2. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  3. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  4. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  5. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  6. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  7. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  8. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  9. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  10. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF Wie TLS abgehört werden könnte
  3. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

  1. Re: Hier postete wer ja so einen netten YouTube Link

    VigarLunaris | 06:37

  2. Sie werden scheitern

    jude | 06:36

  3. Nicht aufgeben!

    jude | 06:16

  4. nix

    jude | 06:15

  5. Re: Darum Internetspiele immer nur Isoliert...

    DetlevCM | 06:15


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel