Abo
  • Services:
Anzeige
Lesee Pro
Lesee Pro (Bild: LeEco)

Selbststeuernd: Lesee ist ein Elektroauto aus China

Lesee Pro
Lesee Pro (Bild: LeEco)

Das chinesische Unternehmen LeEco hat mit dem Lesee Pro ein Elektroauto mit einem Fahrassistenzsystem angekündigt. Wann es auf den Markt kommen könnte, ist aber noch völlig offen.

LeEco hat in San Francisco neben einem Fahrrad mit Android-Integration, neuen Smartphones und einem 4K-Fernseher auch das Elektroauto Lesee Pro präsentiert. Das fünftürige Fahrzeug mit vier Sitzplätzen ist eine Fließhecklimousine, die rein elektrisch angetrieben wird. Für die Insassen auf den Rücksitzen gibt es ein Entertainment-System. Dank Internetanbindung kann in dem Auto auch gearbeitet und kommuniziert werden. Einen Hotspot bieten andere Fahrzeughersteller allerdings auch an.

Anzeige
  • LeEco LeSee Pro (Bild: LeEco)
  • LeEco LeSee Pro (Bild: LeEco)
  • LeEco LeSee Pro (Bild: LeEco)
  • LeEco LeSee Pro (Bild: LeEco)
  • LeEco LeSee Pro (Bild: LeEco)
  • LeEco LeSee Pro (Bild: LeEco)
  • LeEco LeSee Pro (Bild: LeEco)
  • LeEco LeSee Pro (Bild: LeEco)
LeEco LeSee Pro (Bild: LeEco)

Auf dem Dach befindet sich ein Gehäuse für Sensoren, mit denen die Umgebung abgetastet werden soll. Bei dem Fahrzeug handelt es sich allerdings noch um ein Konzept. Die Verantwortlichen, darunter der LeEco-Aufsichtsratsvorsitzende Jia Yueting, konnten keine Angaben zum Erscheinungsdatum oder Preis machen. LeEco hatte auf der Pekinger Autoshow im April 2016 erstmals ein Konzeptfahrzeug vorgestellt. Dabei handelte es sich jedoch um eine serienferne Ausführung wie aus einem Science-Fiction-Film.

Das Fahrzeug signalisiert über Displays an der Karosserie, in welchem Modus es sich befindet. So sollen sich Fußgänger und Autofahrer darauf einstellen können, ob das Fahrzeug lenkt oder der Autofahrer das Steuer in der Hand hat. Auch der Ladevorgang soll so signalisiert werden.

LeEco finanziert auch das Elektroauto-Startup Faraday Future, das aktuell eine Fahrzeugfabrik für eine Milliarde US-Dollar im US-Bundesstaat Nevada baut.


eye home zur Startseite
menecken 20. Okt 2016

Interessanteste info war tatsächlich, dass FF ne Fabrik baut.

maze_1980 20. Okt 2016

...argh.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. Syna GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. CoD: Infinite Warefare Legacy Edition 25,00€)
  2. 59,00€
  3. (u. a. PlayStation 4 + Horizon Zero Dawn + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: Also so eine art Amerikanischer IS Verschnitt...

    Der Held vom... | 20:44

  2. Re: Warum?

    Eheran | 20:43

  3. Re: Siri und diktieren

    _Freidenker_ | 20:41

  4. Re: Die hohen Anschaffungskosten eines E-Autos...

    Eheran | 20:40

  5. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    Sharra | 20:39


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel