Abo
  • Services:

Selbstbauprojekt: Raspberry Pi als Mininotebook mit riesigem Akku

Um das Raspberry Pi auch unterwegs nutzen zu können, hat ein Bastler einen Akku und das Display eines Auto-DVD-Players an den Einplatinenrechner montiert. Der Akku aus dem Baumarkt lässt sich übers Auto oder die Steckdose wieder aufladen.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobiles Raspberry Pi mit Akku und Display
Mobiles Raspberry Pi mit Akku und Display (Bild: Old_Alex/Indestructibles/CC By-NC-SA 2.5)

Bastler "Old_Alex" wollte sein Raspberry Pi gerne auch unterwegs nutzen, doch der Einplatinenrechner ist dafür eigentlich nicht gedacht. Ein Luftkompressor aus dem Baumarkt, der mit einem Bleiakku ausgestattet ist, dient nun zur Stromversorgung.

 
Video: Raspberry Pi mit Akku und Display
Stellenmarkt
  1. brandung GmbH & Co. KG, Köln-Ehrenfeld
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen

Der rund 40 US-Dollar teure Akku des Kompressors kann sowohl über den Zigarettenanzünder des Autos als auch über das Stromnetz oder über Gleichstromquellen aufgeladen werden. Ein Konverter ermöglicht den Anschluss ans Rapsberry Pi und das Display.

  • Mobiles Raspberry Pi mit Akku und Display (Bild: Old_Alex/Indestructibles/CC By-NC-SA 2.5)
  • Mobiles Raspberry Pi mit Akku und Display (Bild: Old_Alex/Indestructibles/CC By-NC-SA 2.5)
Mobiles Raspberry Pi mit Akku und Display (Bild: Old_Alex/Indestructibles/CC By-NC-SA 2.5)

Für die Bildschirmanzeige wurde ein Auto-DVD-Player für rund 30 US-Dollar ausgeschlachtet, der mit Lautsprechern ausgestattet ist. Dazu kommt noch eine schnurlose Tastatur mit einem Touchpad. Das Raspberry Pi selbst wurde in einem selbst gebauten Gehäuse aus dem Baumarkt untergebracht. Es kostete weniger als 2 US-Dollar. Eine Bauanleitung dafür hat "Old_Alex" online veröffentlicht.

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Notebook fehlt jedoch ein Gehäuse, das Tastatur, Display, Akku und Platine vereint. Die Teile sind vielmehr über mehrere Kabel miteinander verbunden.

Auf dem Rechner läuft die für das Raspberry Pi angepasste Debian-Edition Raspbian. Das Gerät ist für Experimente im Freien gedacht, schreibt der Bastler in der Schritt-für-Schritt-Anleitung, die er kostenlos zusammen mit einer Bauteil-Stückliste auf der Website Instructables veröffentlicht hat.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

Apple_und_ein_i 06. Mär 2013

Stell dir mal vor: auch das ist ein Kriterium. Ich war jedenfalls froh, als ich statt 2kg...

h1j4ck3r 06. Mär 2013

Es geht nicht darum einen laptop zu ersetzen, sondern 1. Ums basteln und 2. Das raspberry...

kitingChris 06. Mär 2013

Ich finds spannend... Danke Golem!

Allahu Snackbar 05. Mär 2013

http://www.raspberrypi.org/archives/3432

sachsenrambo 05. Mär 2013

is nicht so selfmade. Das kann doch jeder... fast jeder


Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. Mobilfunk Nokia erwartet ersten 5G-Start noch dieses Jahr in den USA
  2. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  3. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

    •  /