Abo
  • Services:

SEL-135F18GM: Sony bringt Vollformatobjektiv mit 135 mm und f/1,8

Sony erweitert sein Objektivangebot für das Vollformat um eine Festbrennweite mit 135 mm Brennweite und einer Lichtstärke von f1,8. Das Objektiv soll schöne unscharfe Bereiche für die Porträtfotografie erzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony SEL-135F18GM
Sony SEL-135F18GM (Bild: Sony)

Sony hat ein neues Wechselobjektiv mit E-Mount vorgestellt. Das Vollformat-Teleobjektiv SEL-135F18GM mit einer maximalen Blendenöffnung von f1,8 und einer Brennweite von 135 mm soll sich für Porträts und Sportaufnahmen eignen, wobei für letztere ein Autofokusmotor mit schneller Reaktionsgeschwindigkeit eingebaut wurde.

Stellenmarkt
  1. Veridos GmbH, München
  2. ENERCON GmbH, Aurich

Das neue Objektiv ist das 31., das für Sonys spiegellose Vollformatkameras entwickelt wurde.

Das Sony-Modell soll mit seinem zirkularen Blendenmechanismus mit elf Lamellen ausgeprägte Bokeh-Effekte erzielen. Der unscharfe Bereich soll laut Hersteller sehr ruhig wirken und natürliche Farben aufweisen, was das Objektiv für die Porträtfotografie geeignet mache. Der Mindestfokusabstand liegt bei 0,7 Metern.

  • Sony SEL-135F18GM (Bild: Sony)
Sony SEL-135F18GM (Bild: Sony)

Das FE 135 mm F1.8 GM ist mit vier linearen Motoren ausgestattet, die für eine schnelle Verschiebung der Linsen und damit für eine hohe Fokussiergeschwindigkeit sorgen sollen. Das Objektiv wiegt rund 950 Gramm und misst 89,5 x 127 mm. Es verfügt über einen Blenden- und einen Fokusring sowie einen Schalter für die Fokusbereichsbegrenzung, zwei weitere anpassbare Fokushaltetasten sowie einen Fokusmodus-Schalter, mit dem Fotografen bei sich ändernden Aufnahmebedingungen zwischen manuellem und Autofokus wechseln können. Das Sony SEL-135F18GM soll rund 2.000 Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€

0vi 28. Feb 2019 / Themenstart

ja, ich glaub wir reden da aneinander vorbei, viel spaß mit der linse.

ad (Golem.de) 27. Feb 2019 / Themenstart

Nun besser? (Reload)

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht

Thyssen-Krupp testet in Baden-Württemberg in einen Turm einen revolutionären Aufzug, der ohne Seile auskommt.

Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht Video aufrufen
Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    •  /