Abo
  • IT-Karriere:

Kampfsystem für echte Meister

Wir haben diese Möglichkeit ein paarmal gewählt, um Gefechten aus dem Weg zu gehen. Das klappt und ist auch so gedacht, aber erstens bringt uns das in einem Kampf wie gegen den Mönch nicht viel. Und zweitens laufen wir beim Ausweichen unter Umständen anderen Gegnern in die Hände. An einer Stelle konnten wir einem Duell mit einem etwas kräftigeren General ausweichen, mussten dafür aber gegen eine Wache mit Schild kämpfen, was im Grunde fast genauso schwierig war.

Stellenmarkt
  1. DI Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe), Düren
  2. JDM Innovation GmbH, Murr bei Ludwigsburg

Das Kampfsystem wirkt auf den ersten Blick einfach: Ziel aufschalten und zuschlagen oder Angriffe blocken. Natürlich lernen wir dann sehr schnell immer mehr Feinheiten. Wir müssen zur Seite ausweichen, Konter üben und dem Gegner in den Rücken fallen können. Eine nette, aber risikoreiche Besonderheit in Sekiro ist die Option, sich auf die Waffe des Gegners zu stellen und so eine Attacke zu unterbinden - bei dem Mönch mit seinem langen Spieß klappt das.

In den meisten Gefechten der spielbaren Version konnten wir mit diesen paar Manövern ganz gut gegen Standardfeinde bestehen. Dazu kommt, dass wir uns in dem Abschnitt teils im hohen Gras verstecken und zumindest einige Opponenten aus dem Hinterhalt abmurksen konnten.

Wir waren übrigens in einem Schloss unterwegs, dem Ashina Castle, das aus ein paar halb verfallenen Schuppen und einigen eher matschigen Erdflächen bestand. Die Gebäude sind zwischen und vor allem auf Felsen errichtet, so dass es auch ein paar Stellen zum Klettern gab. Einige davon konnten wir nur dank des Enterhakens überwinden. Im Gespräch mit den Entwicklern haben wir erfahren, dass die Welt von Sekiro zwar ganz anders aussieht als etwa ein Bloodborne, aber ähnlich komplex in sich selbst verwinkelt und verwoben sein soll.

Von der Handlung haben wir beim Anspielen so gut wie nichts mitbekommen. Es geht irgendwie darum, dass wir mit unserem Protagonisten unseren Herrn, einen jungen Adligen, aus den Klauen seiner Erzfeinde retten. Im Verlauf der Ereignisse haben wir einem Arm verloren und sind mit einer Prothese aus der Ohnmacht erwacht, die neben dem Enterhaken noch ein paar weitere Überraschungen enthält. Die Story soll durch Briefe, dezente Hinweise in der Welt, belauschbare Gespräche von Gegnern und ähnliche Fragmente erzählt werden - aber nicht ganz so schwierig zu entschlüsseln sein wie zuletzt etwa Demon Souls 3.

Sekiro - Shadows Die Twice soll nach aktueller Planung von Publisher Activision am 22. März 2019 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen.

 Sekiro angespielt: Samurai auf höchster Schwierigkeitsstufe
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

plastikschaufel 04. Sep 2018

Bitte? Auf Konsole kann man nicht cheaten? Wie blauäugig bist du denn? :D

Karpfador 27. Aug 2018

Entdeckt vielleicht, aber nicht korrigiert ;)


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Helios 700 - Hands on (Ifa 2019)

Was für ein skurriles Gerät: Golem.de schaut sich das Gaming-Notebook Predator Triton 700 von Acer an und probiert die Schiebetastatur aus.

Acer Predator Helios 700 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


      •  /