• IT-Karriere:
  • Services:

Seitenleiste wieder da: Apple überarbeitet iTunes

Apple hat mit iTunes 12.4 eine neue Version seiner Medienverwaltungssoftware für Windows und OS X bereitgestellt, die eine leicht überarbeitete Oberfläche bietet und die von vielen Anwendern vermisste Seitenleiste zurückbringt.

Artikel veröffentlicht am ,
iTunes 12.4 ist erschienen
iTunes 12.4 ist erschienen (Bild: Apple)

Das neue iTunes 12.4 soll durch eine geänderte Menüstruktur die Navigation erleichtern, damit der Anwender einfacher zwischen Inhaltskategorien hin- und herschalten kann. Über die Seitenleiste am linken Rand, die an die Anfangszeit von iTunes erinnert, kann der Nutzer zwischen Kategorien wie zuletzt hinzugefügt, Künstler, Alben, Lieder oder Genre umschalten. Mit der Seitenleiste können per Drag und Drop auch leicht Playlisten erstellt werden.

Stellenmarkt
  1. STRABAG Innovation & Digitalisation, Wien (Österreich)
  2. Web Service Kaupa - HomepageWartung24, Remscheid

Außerdem hat Apple die Medienauswahl zum Wechseln der unterschiedlichen Inhaltstypen wie Musik, Filme, Serien, Apps und Podcasts geändert. Wer will, kann den Inhalt des Dropdowns nun anpassen. Zudem kann mit neuen Vor- und Zurücktasten zwischen den zuletzt ausgewählten Menüpunkten gewechselt werden.

Ob in iTunes 12.4 der Fehler behoben wurde, durch den die Software bei einigen Nutzern lokal gespeicherte Musikdateien ohne Bestätigung oder Zustimmung gelöscht hat, ist nicht bekannt. Apple hat in einem von iMore veröffentlichten Statement erklärt: "In einer extrem geringen Anzahl von Fällen haben Nutzer berichtet, dass Musikdateien, die auf dem Rechner gespeichert waren, ohne ihre Zustimmung gelöscht wurden. Wir nehmen diese Berichte sehr ernst, weil wir wissen, wie wichtig Musik für unsere Kunden ist, und unsere Teams arbeiten noch daran, die Ursache für den Fehler zu finden."

iTunes 12.4 wird über die Softwareaktualisierung eingespielt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 7 Days To Die für 9,49€, Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying...
  2. (u. a. Pinnochio (4K UHD), Die Farbe aus dem All, Die Känguru-Chroniken, Robert the Bruce (4K...
  3. (u. a. Samsung GU43TU8079UXZG 43-Zoll-LED-TV für 354,95€ (Bestpreis!), Nintendo Switch Pro...
  4. 599€ (Bestpreis!)

unbuntu 18. Mai 2016

Genau, sind doch nur Medien, da kann doch nix passieren.

Moody 18. Mai 2016

Ich bekomme das nicht hin und wenn ich mich nicht irre ist es einfach nicht möglich mit...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X - Hands on

Golem.de konnte die Xbox Series X bereits ausprobieren und stellt die Konsole vor. Außerdem zeigen wir, wie Quick Resume funktioniert - und die Ladezeiten.

Xbox Series X - Hands on Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
    Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

    Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
    2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
    3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

      •  /