• IT-Karriere:
  • Services:

Barrierefreiheit: Facebook liest Fotos vor

Nutzer mit Sehbehinderung können sich Fotos auf Facebook jetzt von der iOS-Sprachausgabe beschreiben lassen. Das soziale Netzwerk greift dafür auf neuronale Netzwerke zurück - und soll auch Selfies zuverlässig erkennen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Vorlesefunktion auf Facebook
Vorlesefunktion auf Facebook (Bild: Facebook)

Facebook bietet Nutzern mit Sehbehinderung einen neuen Service an: Statt bei einem Foto einfach nur "Foto" ohne weitere Hinweise zu sagen, können Betroffene sich nun relativ detaillierte Angaben vorlesen lassen. "Image may contain three people, smiling, outdoors" wäre ein typischer Satz der Computerstimme.

Stellenmarkt
  1. Föderale IT-Kooperation (FITKO), Frankfurt am Main
  2. Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH, Wolfsburg, Berlin

Die Funktion steht derzeit laut dem Firmenblog nur in englischsprachigen Ländern auf Englisch zur Verfügung - und ausschließlich für iOS. Unterstützung für Android und Webbrowser soll bald folgen, ebenso Support für weitere Sprachen und Länder. Um die Bildbeschreibungen auf einem iPhone zu verwenden, muss der Nutzer in den Einstellungen des Geräts die generelle Vorlesefunktion "Voice Over" aktiviert haben.

Das System soll aber auch mit anderen Vorleseassistenten funktionieren, die das von der W3C standardisierte Verfahren zur Übermittlung solcher Beschreibungen über spezielle HTML-Attribute unterstützen.

Laut Facebook greift die neue Bedienhilfe auf neuronale Netzwerke zurück, die mit zunehmender Nutzung immer zuverlässiger arbeiten und immer detailreichere Beschreibungen anbieten sollen. Derzeit soll das System relativ zuverlässig Verkehrsmittel - Auto, Flugzeug, Fahrrad - und Naturphänomene wie Schnee oder Regen unterscheiden können sowie Sportarten und Nahrungsmittel. Auch Menschen (Baby) und menschliche Merkmale (Bart, Lächeln) soll es erkennen und sogar ein Selfie mit hoher Zuverlässigkeit identifizieren können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Super Seducer 3 - Uncensored Edition für 10,79€, Total War: Rome - Remastered für 26...
  2. 399,99€
  3. 564,96€
  4. (u. a. Biturbo Akku-Winkelschleifer GWX für 233,98€, Schlagbohrschrauber GSB für 156,99€)

Lala Satalin... 06. Apr 2016

Ich hasse diese gestaffelten Releases...

Typhlosion 05. Apr 2016

Ja, man muss siri aber erst auf die männliche stimme einstellen xD


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /