Sega: Yakuza 7 setzt auf Runden- statt Echtzeitprügel

Am 1. April 2019 war es noch der offizielle Aprilscherz von Sega, nun stellt sich heraus: war es gar nicht - der nächste Teil der japanischen Prügelspielreihe Yakuza bekommt tatsächlich ein rundenbasiertes Kampfsystem.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Yakuza 7
Artwork von Yakuza 7 (Bild: Sega)

Man stelle sich vor, Doom oder Call of Duty kündigen den Wechsel zu einem rundenbasierten Kampfsystem an - natürlich würde jeder Spieler von einem Aprilscherz ausgehen. Ähnlich verhält es sich bei der in Japan extrem beliebten Kampfsportreihe Yakuza. Sega selbst hat am 1. April 2019 so getan, als sei es ein Scherz, dass in dem kommenden Prügelspiel statt in Echtzeit eben rundenweise geboxt und zugetreten wird.

Stellenmarkt
  1. Chief Information Officer - CIO (m/w/d)
    CONITAS GmbH, Karlsruhe
  2. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim
Detailsuche

Nun stellt sich heraus: Der Scherz war kein Scherz, das Kampfsystem wird tatsächlich von Grund auf umgestellt. In einem von Gamespot veröffentlichten Video, das auf der offiziellen Produktankündigung entstanden ist, ist zu sehen, dass die Auseinandersetzungen an Dragon Quest oder Final Fantasy erinnern, indem die Helden nacheinander ihre Aktionen ausführen.

Laut Gamespot halten sich die Entwickler aber schon jetzt die Rückkehr zur Echtzeit für das übernächste Yakuza offen, falls die rundenbasierten Kämpfe von Teil 7 bei der Kundschaft durchfallen.

Das Spiel soll am 16. Januar 2020 nur für die Playstation 4 in Japan erscheinen. Die Veröffentlichung in Europa und den USA ist ebenfalls für 2020 geplant, ein konkreter Termin steht noch nicht fest. Oft erscheinen die Yakuza-Spiele erst mit monatelanger, teils jahrelanger Verspätung im Westen.

Hierzulande kommt gerade die dreiteilige Yakuza Remastered Collection - ebenfalls nur für Playstation - auf den Markt. Das überarbeitete Yakuza 3 ist im Playstation Store als Download erhältlich, Teil 4 folgt Ende Oktober und Teil 5 im Februar 2020. Dann sollen die Spiele auch zusammen auf Datenträgern im Handel erhältlich sein.

Die Sammlung wird überarbeitet, es gibt höher aufgelöste Grafik, nämlich 1080p und eine Bildrate von 60 fps statt 720p mit 30 fps. Außerdem wird die englische Übersetzung korrigiert und in einigen Fällen neu geschrieben. Inhalte, die zuvor in den westlichen Versionen gefehlt haben, sollen in der Yakuza Remastered Collection wieder enthalten sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wettbewerb: EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen
    Wettbewerb
    EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen

    Die EU-Kommission lässt Google keine Pause: Als Nächstes soll das Werbegeschäft genau auf Wettbewerbseinschränkungen untersucht werden.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

BlindSeer 04. Sep 2019

Naja, "verhindern" finde ichetwas hart. Oder sind Rundenbasierte Spiele nur auf gewissen...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /