Abo
  • Services:

Sega: Valkyria Chronicles 4 setzt erneut auf Kitsch im Krieg

Ein japanisches Strategie- und Rollenspiel mit kulleräugigen Teens in Europa: Valkyria Chronicles 4 schickt sich an, den Zweiten Weltkrieg einmal mehr hemmungslos als Schmonzette zu inszenieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Valkyria Chronicles 4 schickt Spieler in ein nur auf den ersten Blick idyllisches Europa...
Valkyria Chronicles 4 schickt Spieler in ein nur auf den ersten Blick idyllisches Europa... (Bild: Sega)

Panzer in sonnenüberfluteten Blumenwiesen, kulleräugige Scharfschützen und viel Heldenepos: Mit Valkyria Chronicles 4 will Sega wohl erneut auf die Erfolgsformel des 2008 veröffentlichten Serienerstlings setzen. Der hatte eine jugendliche Heldentruppe in ein deutlich an den Zweiten Weltkrieg in Europa erinnerndes Szenario geschickt - unter anderem hatte ein Panzer namens Edelweiß eine tragende Rolle.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Valkyria Chronicles 4 spielt laut dem offiziellen Ankündigungstrailer im Second Europan War - also in einer Art Paralleluniversum, in dem Spieler als Mitglieder der Föderation gegen die Soldaten der bösen imperialen Armee kämpfen. Ein wesentlicher Teil der Handlung ist wohl ein besonders strenger Winter, der für allerlei Erschwernisse sorgt. Erneut soll das rundenbasierte, an Strategiespiele angelehnte Kampfsystem namens Blitz aus dem Serienerstling zum Einsatz kommen - mit Verbesserungen und neuen Ideen angereichert.

Das Spiel entsteht direkt bei Sega. In Japan soll Valkyria Chronicles 4 am 21. März 2018 für Playstation 4 und Nintendo Switch auf den Markt kommen. Auch hierzulande erscheint der Titel nach aktueller Planung wohl Anfang kommenden Jahres, einen konkreten Termin nennt der Hersteller aber noch nicht; im Westen soll Valkyria Chronicles 4 auch in einer Version für die Xbox One erhältlich sein.

Ungeachtet des schrägen Szenarios und einiger Schwächen hatte Valkyria Chronicles (Test auf Golem.de) mit seiner frechen Mischung und mit viel spielerischem Schwung eine relativ große Anhängerschaft erobert; seit 2014 gibt es auf Steam eine Umsetzung für Windows-PC.

Serienteil 3 und 4 sind nur für die Playstation Portable erhältlich. Anfang 2017 erschien ein nicht von Sega selbst produzierter Ableger namens Valkyria Revolution auf den Markt, der aber auch bei Fans der Serie nicht allzu gut ankam.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 288€
  2. 579€
  3. (u. a. Sony PS4-Controller + Fallout 76 für 55€)
  4. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, Nacon PS4-Controller + Fallout 76 für 44,99€ bei Marktabholung...

Salzbretzel 21. Nov 2017

Darauf kann ich dann aber wieder nicht VC2&3 spielen. Außerdem hängt mein TV jetzt an der...

Salzbretzel 21. Nov 2017

Bei solchen Bewertungen fehlt mir immer mal der Hinweis wen das interessieren könnte...

countzero 21. Nov 2017

Muss halt auch auf der Switch laufen :-P

IT-Kommentator 21. Nov 2017

...ist entgegen der Meinung des Autors der News eines meiner all-time-favourites. Für...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    •  /