Abo
  • Services:

Seek XR: Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS

Nach der Veröffentlichung einer Wärmebildkamera mit Smartphone-Anschluss im vergangenen Jahr hat Seek Thermal nun die Seek XR fertig, die einen optischen Zoom besitzt. Sie wird an Smartphones angesteckt und visualisiert auf deren Displays Temperaturunterschiede.

Artikel veröffentlicht am ,
Seek XR
Seek XR (Bild: Thermal)

Seek Thermal ist eine Kamera, die Temperaturunterschiede messen und visualisieren kann. Sie wird entweder in den Lightning-Anschluss eines iPhones oder in den Micro-USB-Port eines Android-Smartphones gesteckt. Das macht sie zukunftssicherer als bisherige Lösungen, die in Smartphone-Gehäusen untergebracht und bei einem Modellwechsel überflüssig wurden.

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Hochschule für Technik Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart

Die Seek XR hat im Vergleich zu ihrem Vorgängermodell einen großen Vorteil. Sie verfügt über einen optischen Zoom, um beispielsweise im Nah- oder Fernbereich nach Temperaturunterschieden zu suchen - zum Beispiel bei der Wildbeobachtung oder unter dem Dachboden bei der Suche nach einer fehlerhaften Isolierung.

Die Seek Thermal XR erreicht eine Auflösung von 206 x 156 Pixeln (32.000 Bildpunkte) und funktioniert bis zu einer Entfernung von 600 Metern. Der Preis liegt mit 300 US-Dollar allerdings auch um einiges höher als bei der zoomlosen Variante, die es für 200 US-Dollar gibt. Die App zur Auswertung der Daten gibt es kostenlos in den jeweiligen Appstores.

Die Kamera wiegt nur knapp 15 Gramm und soll über Amazon und Thermal.com noch im Januar angeboten werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 4,99€
  4. 44,99€ + USK-18-Versand

ChristianKpunkt 27. Feb 2015

Habe ich, das ist kein Problem - aber ich will irgendwie nicht plötzlich 100,- oder mehr...

Volvoracing 23. Jan 2015

Die Zuordnung Farbe zu Temperatur ist variabel sowohl in der Darstellung als auch in der...

fuzzy 21. Jan 2015

Der Hersteller empfiehlt: http://www.amazon.com/YCS-Basics-Micro-female-extension/dp...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
    "Wir sind überall"

    Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
    Ein Interview von Marc Sauter

    1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
    2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
    Mobile-Games-Auslese
    Bezahlbare Drachen und dicke Bären

    Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
    2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
    3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

      •  /