Abo
  • Services:
Anzeige
Seek XR
Seek XR (Bild: Thermal)

Seek XR: Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS

Seek XR
Seek XR (Bild: Thermal)

Nach der Veröffentlichung einer Wärmebildkamera mit Smartphone-Anschluss im vergangenen Jahr hat Seek Thermal nun die Seek XR fertig, die einen optischen Zoom besitzt. Sie wird an Smartphones angesteckt und visualisiert auf deren Displays Temperaturunterschiede.

Anzeige

Seek Thermal ist eine Kamera, die Temperaturunterschiede messen und visualisieren kann. Sie wird entweder in den Lightning-Anschluss eines iPhones oder in den Micro-USB-Port eines Android-Smartphones gesteckt. Das macht sie zukunftssicherer als bisherige Lösungen, die in Smartphone-Gehäusen untergebracht und bei einem Modellwechsel überflüssig wurden.

Die Seek XR hat im Vergleich zu ihrem Vorgängermodell einen großen Vorteil. Sie verfügt über einen optischen Zoom, um beispielsweise im Nah- oder Fernbereich nach Temperaturunterschieden zu suchen - zum Beispiel bei der Wildbeobachtung oder unter dem Dachboden bei der Suche nach einer fehlerhaften Isolierung.

Die Seek Thermal XR erreicht eine Auflösung von 206 x 156 Pixeln (32.000 Bildpunkte) und funktioniert bis zu einer Entfernung von 600 Metern. Der Preis liegt mit 300 US-Dollar allerdings auch um einiges höher als bei der zoomlosen Variante, die es für 200 US-Dollar gibt. Die App zur Auswertung der Daten gibt es kostenlos in den jeweiligen Appstores.

Die Kamera wiegt nur knapp 15 Gramm und soll über Amazon und Thermal.com noch im Januar angeboten werden.


eye home zur Startseite
ChristianKpunkt 27. Feb 2015

Habe ich, das ist kein Problem - aber ich will irgendwie nicht plötzlich 100,- oder mehr...

Volvoracing 23. Jan 2015

Die Zuordnung Farbe zu Temperatur ist variabel sowohl in der Darstellung als auch in der...

fuzzy 21. Jan 2015

Der Hersteller empfiehlt: http://www.amazon.com/YCS-Basics-Micro-female-extension/dp...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit
  2. Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin
  3. Detecon International GmbH, Dresden
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 166€
  2. 355,81€

Folgen Sie uns
       


  1. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  2. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  3. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  4. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  5. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  6. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  7. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  8. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  9. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt

  10. BGH-Urteil

    Banken dürfen Geld für SMS-TANs verlangen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  1. Re: Warum nicht auch die ISS ganz oder teilweise...

    Bujin | 16:31

  2. Liebe Regierung...

    march | 16:31

  3. Re: Ich benutze zwar kein Android

    Trollversteher | 16:31

  4. Re: Offizielle Ladepunkte meist unbrauchbar

    PiranhA | 16:30

  5. Re: Nur für Neukunden

    Moritur | 16:29


  1. 15:46

  2. 15:02

  3. 14:09

  4. 13:37

  5. 13:26

  6. 12:26

  7. 12:12

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel