• IT-Karriere:
  • Services:

Seeing AI: Microsoft-App liest Umgebung für Blinde vor

Mit Microsofts App Seeing AI sollen es Blinde im Alltag einfacher haben: Die App erkennt unter anderem Text, Objekte und sogar Szenen und liest das Gesehene vor. Dafür muss der Nutzer lediglich ein Foto schießen.

Artikel veröffentlicht am ,
Seeing AI erkennt unter anderem Personen.
Seeing AI erkennt unter anderem Personen. (Bild: Microsoft)

Eine neue, experimentelle App von Microsoft soll es Blinden ermöglichen, ihre Umgebung besser wahrzunehmen. Seeing AI erkennt auf einem Foto, das der Nutzer von seiner Umgebung macht, Objekte, Personen, Text oder auch Bargeld.

Stellenmarkt
  1. Savencia Fromage & Dairy Deutschland GmbH, Wiesbaden
  2. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum

Der auf künstlicher Intelligenz beruhende Algorithmus erkennt den Inhalt des Bildes und beschreibt ihn in einem Satz, der vorgelesen wird. Der Nutzer muss allerdings vorher den Modus wählen, der zu dem zu erkennenden Objekt passt - eine automatische Objekterkennung gibt es nicht.

  • Seeing AI beim Lesen eines Textes (Bild: Microsoft)
  • Der Algorithmus von Seeing AI kann Personen erkennen. (Bild: Microsoft)
Seeing AI beim Lesen eines Textes (Bild: Microsoft)

Will der Nutzer beispielsweise ein Schriftstück einscannen und sich vorlesen lassen, muss der Dokumentmodus gewählt werden. Soll eine Person erkannt werden, muss der entsprechende Personenmodus aktiviert sein. Außerdem können Produkte anhand des Barcodes sowie Bargeld erkannt werden. Die Menüführung ist sprachgesteuert.

Verschiedene Objekte und Szenen sollen von der App erkannt werden

Kurze Textabschnitte können zudem auch vorgelesen werden, sobald sie vor der Kamera auftauchen - der Nutzer muss also nicht erst ein Foto machen. Noch in der experimentellen Phase ist die Szenenerkennung: Seeing AI kann ein Foto einer Szene analysieren und sich an einer Interpretation versuchen.

Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust
    21.-24. September 2021, online
  2. Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen
    17./18. Juni 2021, online
Weitere IT-Trainings

Nutzer können beispielsweise einen Bereich auf der Straße fotografieren und auf diese Weise Informationen über Hindernisse erfahren. Microsoft selbst wertet diese Funktion allerdings noch als so experimentell, dass sie in den Einstellungen der App explizit aktiviert werden muss. Allerdings soll Seeing AI im Laufe der Zeit dazulernen und so immer besser werden.

Seeing AI ist momentan nur für iOS und auf Englisch erhältlich und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview

Wir haben uns mit dem Präsidenten der VideoLAN-Nonprofit-Organisation unterhalten.

VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /