Security: Mailbox.org bietet DSGVO-konforme Videokonferenzen

Die Videokonferenzen von Mailbox.org werden ausschließlich in Deutschland gehostet und sind verschlüsselt.

Artikel veröffentlicht am ,
Mailbox.org-Nutzer können Videokonferenzen führen. (Symbolbild)
Mailbox.org-Nutzer können Videokonferenzen führen. (Symbolbild) (Bild: Pixabay/CC0 1.0)

Der Berliner E-Mail-Hoster Mailbox.org bietet seinen Kunden ab sofort auch die Möglichkeit, Videokonferenzen abzuhalten. Diese sollen wie das restliche Angebot von Mailbox.org sicherer als die Lösungen anderer Anbieter sein.

Stellenmarkt
  1. Business Intelligence Data Architect (m/w/d)
    Hays AG, Kempten
  2. IT-Fachkraft (m/w/d) im Client-Umfeld (Helpdesk)
    Ärztekammer Berlin, Berlin
Detailsuche

Die Konferenzen laufen Mailbox.org zufolge ausschließlich über eigene Systeme und werden komplett in Deutschland DSGVO-konform gehostet. Auf den eigenen Systemen werden TLS-1.2- oder TLS-1.3-Verschlüsselungen sowie SSL-Zertifikate mit DANE-Validierung verwendet. Eine darüber hinausgehende Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist in der aktuellen Betaversion nicht aktiviert.

Nutzer können zeitlich unbegrenzte Konferenzen mit bis zu zehn Teilnehmern durchführen. Die Basis des Dienstes ist Jitsi. Für die Durchführung und Teilnahme an einer Konferenz ist keine eigene Software notwendig, sondern lediglich ein Browser; am besten sollen Chromium-basierte Browser funktionieren. Zudem können Nutzer mit einem Smartphone teilnehmen, entweder per Browser oder über die App Jitsi Meet.

Konferenzen sind passwortgeschützt

Die Konferenzen sind passwortgeschützt, Teilnehmer werden per E-Mail mit einem passenden Link eingeladen. Eingeladene Personen müssen nicht Kunden von Mailbox.org sein. Die Videokonferenzen bieten die gewohnten Funktionen: Der eigene Bildschirm kann geteilt werden, ein paralleler Textchat ist möglich.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.09.2022, Virtuell
  2. Angular für Einsteiger: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Es lassen sich private Nachrichten an andere Teilnehmer der Konferenz schicken. Einzelne Nutzer können sich zu Wort melden, zudem lassen sich die Teilnehmer auch stummschalten. Einen Moderator mit erweiterten Funktionen gibt es nicht, alle Nutzer haben die gleichen Rechte. Damit Konferenzen auch auf schwächeren Rechnern gut laufen, hat Mailbox.org die maximale Nutzerzahl auf zehn Teilnehmer beschränkt.

Die Videokonferenzen sind eigentlich erst ab einem Team-Mail-Abo für 2,50 pro Monat und Nutzer verfügbar. Aufgrund der Coronapandemie hat sich Mailbox.org allerdings entschlossen, die Funktion bis Ende 2020 auch für das Secure-Mail-Abo verfügbar zu machen, das monatlich einen Euro kostet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
Artikel
  1. bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
    bZ4X
    Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

    Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

  2. Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  3. Entwicklerstudio: Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen
    Entwicklerstudio
    Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen

    Eidos Montreal würde gerne ein neues Deus Ex machen. Der Plan, damit Cyberpunk 2077 zu übertrumpfen, scheitert aber vorerst an einem Detail.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /