Security: Kopierschutz von Microsofts UWP ist nicht mehr unknackbar

Zoo Tycoon ohne Microsoft Store? Die Crackinggruppe Codex hat den Kopierschutz der UWP umgangen. Er galt bisher durch fünf Ebenen als besonders sicher. Auch der Kopierschutzentwickler Arxan muss noch einmal über sein Marketing nachdenken.

Artikel veröffentlicht am ,
Datenpiraterie macht auch vor UWP nicht Halt.
Datenpiraterie macht auch vor UWP nicht Halt. (Bild: Pixabay.com/CC0 1.0)

Der Kopierschutz für Spiele der Universal Windows Platform (UWP) scheint geknackt worden zu sein. Die Crackinggruppe Codex hat die UWP-Version des Simulators Zoo Tycoon Ultimate Animal Collection geknackt und veröffentlicht. Das berichtet das Onlineportal Torrentfreak.

  • Codex konnte Zoo Tycoon knacken. (Bild: Codex/Screenshot: Torrentfreak)
Codex konnte Zoo Tycoon knacken. (Bild: Codex/Screenshot: Torrentfreak)
Stellenmarkt
  1. Inhouse Berater SAP (m/w/d)
    über Hays AG, Giengen an der Brenz
  2. DevOps Engineer (m/w/d) Testautomation Platform
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
Detailsuche

Eigentlich gilt Microsofts UWP-Plattform als sicher - aus gutem Grund. Der Kopierschutz besteht aus fünf Ebenen, die allesamt von einem Angreifer überwunden werden müssen. Die Plattform ist über das Internet mit dem Microsoft Store und der Xbox Live verbunden. Außerdem ist ein UWP-Programm als Eappx-Datei komprimiert und kann nicht ohne Weiteres installiert werden.

Arxan trotz selbstbewusstem Marketing geknackt

Eine weitere Hürde ist der Kopierschutzmechanismus Arxan, den Code vor Reverse-Engineering und die Spiellogik vor Angriffen schützen soll. Die Client-Server-Kommunikation und Spieleassets, etwa 3D-Gegenstände oder Charaktermodelle, werden verschlüsselt.

Ironischerweise schreibt das Marketing des Herstellers von Arxan: "Arxan nutzt Code-Schutz [...], um die bösen Jungs vom Verändern abzuhalten. Entschuldigt, Hacker, Game over." Trotzdem konnten die Mitglieder von Codex den Schutz umgehen. Laut dem Hacker Voksi ähnelt der Algorithmus dem Kopierschutz Denuvo, der innerhalb kurzer Zeit ebenfalls bereits umgangen werden konnte.

Golem Akademie
  1. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    21.–24. Februar 2022, virtuell
  2. Data Engineering mit Apache Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25.–26. April 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Für das gecrackte Zoo Tycoon gilt laut Codex: Das Spiel kann durch die UWP-Herkunft nur auf einem Windows-10-Gerät installiert werden. Außerdem wird mindestens die Version 1607 vorausgesetzt. In den Release Notes sollte dem Spiel auch der Zugang zum Internet verweigert werden, beispielsweise über Richtlinien in der Software-Firewall auf dem Hostsystem.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


me2 17. Feb 2018

Das hat MrReset doch gar nicht gemacht! Das war VengeanceDE!

Shik3i 17. Feb 2018

Der nächste Schutz wird dann aber ganze 6 Ebenen haben, und spätestens bei den 9 Ebenen...

Frotty 16. Feb 2018

Ist leider gang und gebe genau so wie LCD Display, rpg spiel, IP Protokoll usw. usf.

AppRio 16. Feb 2018

Verraten sie den Leuten doch bitte nicht, dass UWP gar kein Kopierschutz ist.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
"Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
Artikel
  1. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  2. eStream: Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb
    eStream
    Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb

    Der Wohnwagen Airstream eStream besitzt einen eigenen Elektroantrieb nebst Akku. Das entlastet das Zugfahrzeug und eröffnet weitere Möglichkeiten.

  3. Andromeda: Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie
    Andromeda
    Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie

    Erstmals ist ein Blick auf Andromeda möglich - das Smartphone-Betriebssystem, das Microsoft bereits vor einigen Jahren eingestellt hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 120,95€ • Alternate (u.a. AKRacing Master Pro Deluxe 449,98€) • Seagate FireCuda 530 1 TB (PS5) 189,90€ • RTX 3070 989€ • The A500 Mini 189,90€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /