Abo
  • Services:

Security: Kopierschutz von Microsofts UWP ist nicht mehr unknackbar

Zoo Tycoon ohne Microsoft Store? Die Crackinggruppe Codex hat den Kopierschutz der UWP umgangen. Er galt bisher durch fünf Ebenen als besonders sicher. Auch der Kopierschutzentwickler Arxan muss noch einmal über sein Marketing nachdenken.

Artikel veröffentlicht am ,
Datenpiraterie macht auch vor UWP nicht Halt.
Datenpiraterie macht auch vor UWP nicht Halt. (Bild: Pixabay.com/CC0 1.0)

Der Kopierschutz für Spiele der Universal Windows Platform (UWP) scheint geknackt worden zu sein. Die Crackinggruppe Codex hat die UWP-Version des Simulators Zoo Tycoon Ultimate Animal Collection geknackt und veröffentlicht. Das berichtet das Onlineportal Torrentfreak.

  • Codex konnte Zoo Tycoon knacken. (Bild: Codex/Screenshot: Torrentfreak)
Codex konnte Zoo Tycoon knacken. (Bild: Codex/Screenshot: Torrentfreak)
Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Eigentlich gilt Microsofts UWP-Plattform als sicher - aus gutem Grund. Der Kopierschutz besteht aus fünf Ebenen, die allesamt von einem Angreifer überwunden werden müssen. Die Plattform ist über das Internet mit dem Microsoft Store und der Xbox Live verbunden. Außerdem ist ein UWP-Programm als Eappx-Datei komprimiert und kann nicht ohne Weiteres installiert werden.

Arxan trotz selbstbewusstem Marketing geknackt

Eine weitere Hürde ist der Kopierschutzmechanismus Arxan, den Code vor Reverse-Engineering und die Spiellogik vor Angriffen schützen soll. Die Client-Server-Kommunikation und Spieleassets, etwa 3D-Gegenstände oder Charaktermodelle, werden verschlüsselt.

Ironischerweise schreibt das Marketing des Herstellers von Arxan: "Arxan nutzt Code-Schutz [...], um die bösen Jungs vom Verändern abzuhalten. Entschuldigt, Hacker, Game over." Trotzdem konnten die Mitglieder von Codex den Schutz umgehen. Laut dem Hacker Voksi ähnelt der Algorithmus dem Kopierschutz Denuvo, der innerhalb kurzer Zeit ebenfalls bereits umgangen werden konnte.

Für das gecrackte Zoo Tycoon gilt laut Codex: Das Spiel kann durch die UWP-Herkunft nur auf einem Windows-10-Gerät installiert werden. Außerdem wird mindestens die Version 1607 vorausgesetzt. In den Release Notes sollte dem Spiel auch der Zugang zum Internet verweigert werden, beispielsweise über Richtlinien in der Software-Firewall auf dem Hostsystem.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

me2 17. Feb 2018

Das hat MrReset doch gar nicht gemacht! Das war VengeanceDE!

Shik3i 17. Feb 2018

Der nächste Schutz wird dann aber ganze 6 Ebenen haben, und spätestens bei den 9 Ebenen...

Frotty 16. Feb 2018

Ist leider gang und gebe genau so wie LCD Display, rpg spiel, IP Protokoll usw. usf.

AppRio 16. Feb 2018

Verraten sie den Leuten doch bitte nicht, dass UWP gar kein Kopierschutz ist.


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /