Abo
  • Services:
Anzeige
Google diskutiert über Änderungen an seinem Suchalgorithmus. Künftig sollen verschlüsselte Webseiten bevorzugt werden.
Google diskutiert über Änderungen an seinem Suchalgorithmus. Künftig sollen verschlüsselte Webseiten bevorzugt werden. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Security: Google will verschlüsselte Webseiten bevorzugen

Intern diskutieren Entwickler bei Google offenbar darüber, verschlüsselte Webseiten bei der Suche zu bevorzugen und so deren Verbreitung zu fördern. Konkrete Pläne gebe es noch nicht, berichtet das Wall Street Journal.

Anzeige

Googles Suchmaschine wird womöglich künftig verschlüsselte Webseiten stärker gewichten. Damit will Google den Einsatz von sicheren Webseiten fördern. Offenbar diskutiert Google intern über den Schritt, den Suchalgorithmus entsprechend anzupassen. Einen konkreten Termin für die Umsetzung gebe es aber noch nicht, berichtet die Webseite des Wall Street Journal.

Der Google-Entwickler und Verantwortliche für die Bekämpfung von Spam in Googles Suchergebnissen, Matt Cutts, hatte auf einer Konferenz über die interne Diskussion berichtet und diese in einem privaten Gespräch nochmals bekräftigt. Google habe auf Anfrage aber nichts bestätigt, schreibt Bloomberg.

Verschlüsselt zu höherem Page-Ranking

Sollte Google seinen Suchalgorithmus ändern, wäre das ein Anreiz für Anbieter, ihre Webseiten künftig zu verschlüsseln. Allerdings könnten auch zwielichtige Webseiten auf die Idee kommen, Verschlüsselung einzusetzen, um sich so höhere Plätze bei den Suchergebnissen zu sichern, sagte David Sullivan, der Veranstalter der Konferenz, auf der Cutts sprach. Allerdings dürfte Google versuchen, entsprechende Gegenmaßnahmen umsetzen.

Die verschiedenen Wertungen und Gewichtungen in seinem Suchalgorithmus hält Google geheim. Bislang ist bekannt, dass Google versucht, bösartige Webseiten weitgehend zu blockieren und auch solche mit niedriger Gewichtung bestraft, die sehr langsam laden. Es sollen an die 200 Faktoren sein, die Google bei der Gewichtung von Webseiten einsetzt. Durch die Geheimhaltung seiner Bewertungsmechanismen versucht Google, seine Suchmaschine vor Manipulationen zu schützen.


eye home zur Startseite
Yash 15. Apr 2014

Außerdem sollen damit Adwords und googleinterne Analysetools gepusht werden. Durch die...

Himmerlarschund... 15. Apr 2014

Bitte auch Webseiten komplett aus dem Index schmeißen, von denen Klartextpasswörter aus...

qwertü 15. Apr 2014

https://golem.de/ Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter golem.de aufbauen.

RipClaw 15. Apr 2014

Jetzt werden die ganzen SEO Fuzzies gleich mal losrennen und sich Zertifikate besorgen...

rtreffer 15. Apr 2014

Habe SNI im Einsatz. Geht mit quasi jedem Browser/Client es sei denn man macht es massiv...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG), Bad Nenndorf
  4. BASF Schwarzheide GmbH, Schwarzheide


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 79€
  3. (u. a. Elex 44,99€, Witcher 3 GotY 19,95€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Ich habe ja neulich Hangouts entdeckt ...

    berritorre | 21:41

  2. Re: Ich weis ja nicht, warum man hier versucht...

    ML82 | 21:41

  3. Re: Kein Mensch arbeitet mehr für öffentliche...

    DerDy | 21:40

  4. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    thinksimple | 21:36

  5. Minix WTF?

    Luemmelhh | 21:33


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel