Abo
  • Services:

Security: D-Link patcht Sicherheitslücken in Routern und IP-Kameras

Neue Firmware stopft Lücken in Produkten von D-Link. Die Updates gibt es für fünf Routermodelle und sieben Netzwerkkameras. In den IP-Cams wurden die Fehler erst vor kurzem entdeckt.

Artikel veröffentlicht am ,
Lücken haben auch IP-Kameras wie diese DCS-5222L.
Lücken haben auch IP-Kameras wie diese DCS-5222L. (Bild: D-Link)

Auf seiner seit einigen Monaten aktiven Sicherheitswebseite hat D-Link neue Firmware für fünf Routermodelle und sieben IP-Kameras bereitgestellt. Seit im Februar 2013 in Form einer Hintertür in zwei Routermodellen eine besonders schwerwiegende Lücke entdeckt wurde, ist D-Link Ziel von vielen Sicherheitstests. Dabei tauchen, ebenso wie bei vielen anderen Anbietern, immer wieder Probleme auf, die nun Gerät für Gerät behoben werden sollen.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Aktuell gibt es unter anderem neue Firmware für den Router DSL-321B in Revision D2. Dieses Gerät mit ADSL2+-Modem gibt es in einer deutschen und einer EU-Version, da es als einfacher Router ohne WLAN von Providern auch deren DSL-Kunden zur Verfügung gestellt wird. Wie bei anderen D-Link-Geräten können auch beide Versionen des DSL-312B Opfer einer Cross-Site Request Forgery (CSRF) werden. Das Update soll diese und weitere Lücken schließen.

Neue Firmware gibt es auch für die üppiger ausgestatteten WLAN-Router DIR-865L in Revision A und DIR-845L in Revision A. Hier gibt D-Link als Fehlerbeschreibung nur an, dass bei beiden Modellen wichtige Daten offenliegen würden - ob damit das Passwort zur Konfiguration des Routers gemeint ist oder beispielsweise an den Router angeschlossene USB-Speicher kompromittiert wurden, gibt das Unternehmen nicht an.

Die vor kurzem von Coresec dokumentierten Lücken in IP-Kameras hat D-Link eigenen Angaben zufolge ebenfalls geschlossen. Bei diesen Netzwerkkameras, die auch in Unternehmen oft zur Überwachung eingesetzt werden, gibt es unter anderem einen Fehler, durch den sich Unbefugte Zugriff auf die Videostreams der Kameras verschaffen konnten. Betroffen sind unter anderem die Modelle DCS-1130, DCS-2121 und DCS-5222L. Die Updates für die insgesamt sieben IP-Kameras finden sich auf einer eigenen D-Link-Seite, die neue Firmware ist noch als Betaversion gekennzeichnet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /