Abo
  • Services:
Anzeige
Nach der Hilton-Kette wurde mit Hyatt eine weitere große Hotelgruppe angegriffen.
Nach der Hilton-Kette wurde mit Hyatt eine weitere große Hotelgruppe angegriffen. (Bild: Hyatt)

Security: Bezahlsysteme der Hyatt-Hotelkette gehackt

Nach der Hilton-Kette wurde mit Hyatt eine weitere große Hotelgruppe angegriffen.
Nach der Hilton-Kette wurde mit Hyatt eine weitere große Hotelgruppe angegriffen. (Bild: Hyatt)

Die Hotelkette Hyatt muss infizierte Bezahlsysteme melden, hat sich dafür aber viel Zeit gelassen. Wer in der Vergangenheit etwa mit einer Kreditkarte dort bezahlt hat, sollte seine Kreditkartenabrechnungen auf verdächtige Umsätze prüfen.

Die Hyatt-Hotelgruppe weist ihre Kunden darauf hin, dass sich Schadsoftware auf bezahlrelevanten Systemen eingeschlichen hat. Es ist allerdings noch nicht bekannt, in welchem Umfang der Angriff die Systeme geschädigt hat oder ob gar zahlungsrelevante Daten gestohlen wurden. Da es sich um eine globale Warnung handelt, dürften zentrale Systeme betroffen sein.

Anzeige

Hyatt will auf einer eigens eingerichteten Webseite über weitere Details informieren. Doch obwohl die Bekanntgabe auf den 23. Dezember 2015 datiert ist, wurden bisher noch keine weiteren Erkenntnisse mitgeteilt. Laut der Nachrichtenagentur Reuters wurde der Angriff schon lange vorher entdeckt. Drei Wochen Zeit ließ sich die Hotelkette, bevor Kunden minimal informiert wurden. Der Angriff war am 30. November 2015 entdeckt worden.

Hyatt ruft zu besonderer Vorsicht auf. Wer in einem der Hotels der Kette bezahlt hat, sollte beispielsweise seine Kreditkartenabrechnungen auf verdächtige Umsätze hin überprüfen und diese gegebenenfalls unverzüglich melden.

Erst im September 2015 hatte es zudem die Hilton-Kette erwischt. Über 17 Wochen wurden Zahlungsdaten abgegriffen. Auch Hilton ließ sich für die Mitteilung an seine Kunden sehr viel Zeit.


eye home zur Startseite
Chevifahrer 27. Dez 2015

Wundert mich eigentlich da die eigentlich PCI complient sein sollten. Eigentlich sollten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  2. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. Detecon International GmbH, Dresden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. 18,99€
  3. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    narfomat | 02:57

  2. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    klaus9999 | 02:44

  3. Warum?

    NeoXolver | 02:38

  4. Re: Jeder redet über FB-Mitarbeiter - keiner über...

    klaus9999 | 01:55

  5. Password-Master - Master-Desaster

    MarioWario | 01:40


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel