Abo
  • IT-Karriere:

Sechs Wochen Wartezeit: Bei Apples Airpods gibt es weiter Lieferprobleme

Apples Ohrhörer Airpods sind schwer zu bekommen. Der Onlineshop gibt eine Lieferfrist von sechs Wochen an, obwohl die Geräte schon seit vier Monaten auf dem Markt sind. Eventuell hat Apple die Nachfrage falsch eingeschätzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple Airpods sind nur schwer zu bekommen.
Apple Airpods sind nur schwer zu bekommen. (Bild: Apple)

Bei Apples ersten kabellosen In-Ear-Kopfhörern gibt es Lieferschwierigkeiten. Wer die Airpods jetzt bestellt, muss rund sechs Wochen warten und bekommt die Geräte nach Angaben des Onlineshops erst im Juni 2017.

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Göppingen, Stuttgart, Karlsruhe, Berlin
  2. nexible GmbH, Düsseldorf

Die Airpods kamen Ende Dezember 2016 auf den Markt und sind nur in wenigen Apple Stores direkt zu erhalten. Im Berliner Apple Store war es bisher fast unmöglich, die Ohrhörer ohne Bestellung zu bekommen. Auch bei anderen stationären Händlern waren Airpods bislang nicht spontan zu erwerben. Vorbestellungen werden aber angenommen.

Über die Gründe für die schlechte Lieferbarkeit kann nur spekuliert werden. Zunächst hatte Apple das Produkt nicht wie geplant im Oktober 2016 auf den Markt gebracht, sondern erst Ende des Jahres. Anfang 2017 wurde bekannt, dass die Airpods bei Telefonaten gelegentlich die Verbindung zu dem iPhone verlieren, mit dem sie verbunden sind. Ein Firmware-Update im Februar löste das Problem. Trotzdem gibt es die Kopfhörer weiter nur eingeschränkt. Möglicherweise hat Apple die Nachfrage nach den rund 180 Euro teuren Geräten unterschätzt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 179,00€
  2. 249,00€
  3. 659,00€

Peter Brülls 20. Apr 2017

https://onsizzle.com/i/cool-not-cool-apple-earpods-vs-airpods-2313824 http://i...

nightmar17 20. Apr 2017

Das muss wohl eine Lüge von dir sein. Laut den Trollen verliert die jeder innerhalb von...


Folgen Sie uns
       


Die Commodore-264er-Reihe angesehen

Unschlagbar günstig, unfassbar wenig RAM - der C16 konnte in vielen Belangen nicht mit dem populären C64 mithalten.

Die Commodore-264er-Reihe angesehen Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


        •  /