Abo
  • Services:
Anzeige
Notebookfestplatten mit 7.200 U/Min. haben keine Zukunft.
Notebookfestplatten mit 7.200 U/Min. haben keine Zukunft. (Bild: Seagate)

Seagate: Produktion schneller Notebookfestplatten wird eingestellt

Notebookfestplatten mit 7.200 U/Min. haben keine Zukunft.
Notebookfestplatten mit 7.200 U/Min. haben keine Zukunft. (Bild: Seagate)

Seagate will zum Jahresende die Produktion von Notebookfestplatten mit 7.200 Umdrehungen pro Minute einstellen, berichten US-Medien. Flash-Speicher macht solche Laufwerke überflüssig.

"Wir werden die Produktion unserer Notebookfestplatten mit 7.200 Umdrehungen pro Minute Ende 2013 einstellen", zitiert X-bit labs den bei Seagate für Marketing und Produkte-Management verantwortlichen Manager David Burks. Seagate hat Anandtech die Meldung zudem bestätigt.

Anzeige

Seagate sieht für die schnellen Notebookfestplatten offensichtlich keine Zukunft: Kunden, die auf hohe Geschwindigkeit Wert legen, greifen in der Regel zu SSDs, in preiswerten Notebooks kommen Platten mit 5.400 Umdrehungen zum Einsatz. Und wer eine gute Kombination aus großem Speichervolumen und hoher Geschwindigkeit sucht, greift zu Hybridfestplatten oder Geräten, die neben einer Festplatte eine kleine SSD für die wichtigsten Daten enthalten.

Im Laufe des Jahres will Seagate zudem seine dritte Generation von Hybridfestplatten, SSHDs genannt, auf den Markt bringen. Die Festplatten verfügen über integrierten Flash-Speicher, der als Cache für häufig genutzte Daten fungiert.


eye home zur Startseite
Youssarian 08. Mär 2013

Aber sowas von! ... und zugeben, dass hochgezüchtete Festplattenlaufwerke aufgrund des...

ursfoum14 06. Mär 2013

Viel zu teuer der Luxus ^^

SoniX 05. Mär 2013

:-D Na das gefällt mir mal.

NIKB 04. Mär 2013

Also das was Apple mit Fusion Drive macht funktioniert im Alltag phantastisch und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Distec GmbH, Germering bei München, Landsberg am Lech oder Eisenach
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    bernstein | 03:46

  2. Re: Das wird den privaten Medienkonzeren aber stinken

    mambokurt | 03:30

  3. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    mambokurt | 03:25

  4. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Baertiger1980 | 03:19

  5. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    Baertiger1980 | 03:14


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel