Abo
  • Services:

Seagate: 2,5-Zoll-HDD mit 4 Terabyte für die PS4

In Seagates neuem Game Drive for PS4 mit 4 Terabyte steckt eine 2,5-Zoll-HDD. Obendrein verkauft der Hersteller nun auch Skyhawk-AI-Festplatten für künstliche Intelligenz und will bis 2019 erste 20-Terabyte-HAMR-Modelle ausliefern.

Artikel veröffentlicht am ,
Game Drive for PS4
Game Drive for PS4 (Bild: Seagate)

Der Festplatten-Hersteller Seagate hat zwei neue HDDs vorgestellt, das Game Drive for PS4 sowie die Skyhawk AI, und sich zur künftigen Modellen mit bis zu 20 Terabyte geäußert. Die sollen 2018 erscheinen und auf der HAMR-Technik (Heat Assisted Magnetic Recording) basieren, also mit Schreibköpfen, welche per Laser die Platter erhitzen. Daher sind neue Materialien wie Glas erforderlich, was die Festplatten vergleichsweise teuer macht. Western Digital setzt daher auf MAMR (Microwave Assisted Magnetic Recording) samt Aluminium-Plattern und will bis 2019 erste Modelle mit 16 Terabyte oder mehr ausliefern.

Stellenmarkt
  1. NORMA Group Holding GmbH, Maintal bei Frankfurt am Main
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach

Wer mehr Kapazität im 2,5-Zoll-Segment wünscht, sollte sich das Game Drive for PS4 (Datenblatt) anschauen: Die externe HDD weist 4 Terabyte auf. Das Game Drive mit 4 Terabyte wird per USB 3.0 an Sonys Spielekonsole angeschlossen und soll noch im Oktober 2017 für 145 Euro verfügbar sein.

Etwas kurios wirken die neuen Skyhawk AI mit 8 und 10 Terabyte (Datenblatt): Seagate bewirbt die Festplatten als ideal für Workloads bei KI-fähigen Überwachungssystemen im Dauerbetrieb, da aufgrund einer angepassten Firmware kein Frame fallengelassen werden soll, während eine künstliche Intelligenz die eingehenden multiplen Videostreams analysiert.

Dem Hersteller zufolge werden 64 HD-Kameras und 16 AI-Streams unterstützt, die Festplatten selbst sollen mindestens 300 Terabyte und bis zu 550 Terabyte an Schreiblast pro Jahr vertragen. Auch die Garantie von fünf Jahren ordnet die Skyhawk AI eher im Bereich der Server- denn der Consumer-HDDs ein. Die beiden Skyhawk AI kosten 350 und 450 US-Dollar vor Steuern.

Nachtrag vom 1. November 2017, 11:49 Uhr

Das Game Drive for PS4 mit 4 Terabyte weist eine Bauhöhe von 20,7 statt 9,6 mm auf - wir sind in der Zeile verrutscht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,99€ + 3,49€ Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  2. (u. a. NieR Automata für 20,99€ und Dead in Vinland für 12,49€)
  3. (u. a. Fallout 4 für 7,99€ und Battlefleet Gothic: Armada für 6,99€)
  4. 77€ (Vergleichspreis 97,83€)

ArcherV 02. Nov 2017

Scheint Windows dann aber automatisch zu machen ? Diesbezüglich hab ich nie was eingestellt.

ms (Golem.de) 01. Nov 2017

Danke, ist korrigiert.

Thug 01. Nov 2017

Doch funktioniert. Auch wenn nicht wäre die PS4 die derzeit beste Konsole wenn man auf...

tribal-sunrise 31. Okt 2017

Stimmt, eben erst gesehen - da ist golem wohl ein Fehler unterlaufen

Laforma 31. Okt 2017

...aber irgendwie ist der Autor nicht in der Lage, das von ihm verlinkte Datenblatt zu...


Folgen Sie uns
       


No Man's Sky Next - Golem.de Live

Kommet und sehet, wie ein Weltraumbummler an nur einem Abend alles verliert.

No Man's Sky Next - Golem.de Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /