Abo
  • Services:
Anzeige
Die Seagate-Enterprise-HDD ist mit Helium gefüllt.
Die Seagate-Enterprise-HDD ist mit Helium gefüllt. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Seagate: 12-TByte-Heliumfestplatten starten für den Servermarkt

Die Seagate-Enterprise-HDD ist mit Helium gefüllt.
Die Seagate-Enterprise-HDD ist mit Helium gefüllt. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Lange angekündigt und jetzt verfügbar: Seagate bringt seine Enterprise-HDDs auf den Markt. Kunden können zwischen mehreren Schnittstellen und Sektorgrößen wählen. Alle Laufwerke nutzen Helium, um im Dauerbetrieb länger zu halten.

Der Festplattenhersteller Seagate hat im Rahmen der Messe OCP Summit 2017 Enterprise-Festplatten mit 12 TByte Speicher veröffentlicht, deren Platter in Helium eingeschlossen sind. Die Laufwerke sind für den 24/7-Betrieb im Rechenzentrum ausgelegt. Bei der Bekanntgabe der Geschäftszahlen für das vierte Quartal 2016 hat Seagate auch Pläne für 14 und 16 TByte große HDDs geäußert.

Anzeige

Auf der Produktseite lassen sich die 3,5-Zoll-Festplatten konfigurieren. Dabei stehen sowohl der Anschlusstyp SATA als auch der im Enterprise-Bereich verbreitete SAS-Standard zur Auswahl. Außerdem kann die Sektorengröße von 4K oder 512e, 4K-Sektoren, auf denen 512-Byte-Sektoren emuliert werden, ausgewählt werden.

Die neuen Enterprise-Festplatten sollen in der Theorie eine Transferrate bis zu 261 MByte pro Sekunde haben. Die Platter drehen mit 7.200 U/min und sind damit vergleichbar mit einem Verbrauchermodell. Im Serverbereich sind eigentlich eher 10.000 oder 15.000 U/min üblich. Je nach Anschlussschnittstelle verbraucht die Seagate-HDD 5 Watt im Betrieb mit SATA 6 GBit/s und 5,5 Watt mit SAS. Daten auf der Platte können bei einem optionalen Modell verschlüsselt gespeichert werden.

Helium soll die Laufzeit erhöhen

Die Scheiben und die Mechanik in Helium einzuschließen, hat beispielsweise den Grund, dass der Schreibkopf die Platter weniger belastet und damit die Laufzeit der HDD erhöht wird. Seagate gibt diese mit 2,5 Millionen Stunden an. Diesen theoretischen Meantime-to-Failure-Wert nehmen Hersteller gern zu Werbezwecken, dieser spiegelt aber nicht die Stabilität im Praxisbetrieb wider. Auf das Produkt gibt Seagate eine limitierte Garantie von fünf Jahren.

HGST ist als Konkurrent ebenfalls mit 12-TByte-HDDs mit Heliumfüllung vertreten und gibt den gleichen MTTF-Wert für seine Ultrastar HE12 an. Beide Festplatten sind für den täglichen Dauerbetrieb ausgelegt.

Die Seagate-Enterprise-HDDs mit 12 TByte sind auf der Produktseite konfigurierbar und bestellbar. Preise werden vom Hersteller nicht angegeben. Solch spezielle Enterprise-Hardware wird üblicherweise in großen Stückzahlen von Partnervertrieben bestellt und geliefert.


eye home zur Startseite
Arystus 16. Mär 2017

Das erkläre ich dri wenn cih wieder Nüchtern bin. Also wenn ich eins weiss dann das...

MarioWario 15. Mär 2017

Wielange soll denn da Resilvering dauern ? Selbst über 2 TB lohnen sich nicht (aufgrund...

Neuro-Chef 15. Mär 2017

Kryptonische Fenster :D http://why-sci.com/wp-content/uploads/2013/07/kryptonite.jpg



Anzeige

Stellenmarkt
  1. via Harvey Nash GmbH, Berlin
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (Rebel Galaxy beim Kauf eines Spiels aus der Aktion gratis dazu - u. a. Full Throttle Remastered 11...
  2. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. PC 59,99€, PS4 69,99€ oder Ronaldo Edition 89,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Durch Wechsel zur Cloud die Unternehmens-IT dynamisieren
  2. Modernisierung der RZ-Infrastruktur aus geschäftlicher Sicht
  3. Kriterien für die Migration auf ein All-Flash-Rechenzentrum


  1. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  2. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  3. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  4. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  5. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu

  6. Galaxy J7 (2017)

    Samsung-Smartphone hat zwei 13-Megapixel-Kameras

  7. Zenscreen MB16AC

    Asus bringt 15,6-Zoll-USB-Monitor für unterwegs

  8. Sonic the Hedgehog

    Sega veröffentlicht seine Spieleklassiker für Smartphones

  9. Monster Hunter World angespielt

    Dicke Dinosauriertränen in 4K

  10. Prime Reading

    Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  2. Zahlungsabwickler Start-Up Stripe kommt nach Deutschland
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  2. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker
  3. Ionencomputer Wissenschaftler müssen dumme Dinge sagen dürfen

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: CCC verwechselt Internet mit Mobilfunknetz?

    Xstream | 19:16

  2. Re: Mich beeindruckt das nicht.

    Heinzel | 19:15

  3. Re: Unwahrheiten also verboten?

    bombinho | 19:14

  4. Re: Twicht muss die Lizenz haben?

    Berner Rösti | 19:11

  5. Re: Konsolenevolution ist besser als echte ps5

    Unix_Linux | 19:09


  1. 17:40

  2. 16:22

  3. 15:30

  4. 14:33

  5. 13:44

  6. 13:16

  7. 12:40

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel