Abo
  • Services:
Anzeige
Seagate plant bereits mit 12-TByte-Festplatten.
Seagate plant bereits mit 12-TByte-Festplatten. (Bild: Seagate)

Seagate: 12-TByte-Festplatten sind fast fertig

Seagate plant bereits mit 12-TByte-Festplatten.
Seagate plant bereits mit 12-TByte-Festplatten. (Bild: Seagate)

Für seine Investoren hat Seagate schon die nächste Festplattengeneration angekündigt. Es ist allerdings wieder nur ein 2-TByte-Schritt von 10 auf 12 TByte. Die neue Festplattengeneration setzt ebenfalls auf eine Heliumfüllung.

Im Gespräch mit Analysten und Investoren hat Seagate die nächste Festplattengeneration angekündigt. Im nächsten Schritt wird es seitens Seagate eine 12-TByte-Festplatte geben, deren Entwicklung fast fertig ist. Noch im dritten Quartal 2016 will Seagate erste Muster der neuen Laufwerke für Testkunden anbieten.

Anzeige

Seagate setzt auch bei dieser Generation auf eine Heliumfüllung. Zunächst ist eine Enterprise-Festplatte geplant. Weitere Details nennt Seagate nicht, das gilt sowohl für technische Details als auch einen möglichen Marktstart. Aufgrund des Fokus auf den Markt für Unternehmen dürfte sich das Modell anfangs wegen des zu erwartenden hohen Preises für Endkunden nicht lohnen.

Der Schritt selbst zeigt, dass es für Festplattenhersteller immer schwerer wird, die Kapazitäten zu steigern. Betrug die Speicherplatzerhöhung beim Wechsel von 8 auf 10 TByte noch 25 Prozent, liegt sie von 10 auf 12 TByte bei nur noch 20 Prozent. SSDs liegen längst bei über 15 TByte in sehr viel kleineren Gehäusen. Allerdings kostet so eine SSD etwa bei HPE stolze 40.000 US-Dollar ohne Steuern.


eye home zur Startseite
no_maam_sky 08. Aug 2016

Ganz losgeworden bin ich sie leider noch nicht. Technisch stehen sie für die...

Hugie 05. Aug 2016

Super, vielen Dank. Werde das mal durch büffeln ;)

Anonymer Nutzer 05. Aug 2016

Also das habe ich damals genau andersherum mitbekommen. Die HD-DVD war AFAIR bereits im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart
  3. HENRICHSEN AG, Stuttgart, Friedrichshafen, Freiburg
  4. über Nash direct GmbH, Stuttgart-Möhringen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple-Produkte günstiger, z. B. Apple Watch Series 3 ab 345€ und iPhone 7 ab 559€)
  2. 429€
  3. (u. a. Forza 7 42€, Gears of War 4 19,99€, Halo Wars 2 19,99€, Halo Master Chief Collection...

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

  2. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  3. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  4. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  5. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  6. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  7. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  8. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  9. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  10. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Nicht jammern, sondern machen

    __guido | 10:38

  2. Re: Großartiger Guardian-Artikel und...

    Der Spatz | 10:36

  3. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    VigarLunaris | 10:30

  4. Re: Nach dem Testgelände im Kongo/Zaire gab es...

    Der Spatz | 10:29

  5. Re: Sie hat völlig recht!

    Avarion | 10:24


  1. 09:00

  2. 17:56

  3. 15:50

  4. 15:32

  5. 14:52

  6. 14:43

  7. 12:50

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel