Abo
  • IT-Karriere:

Seagate: 12-TByte-Festplatten sind fast fertig

Für seine Investoren hat Seagate schon die nächste Festplattengeneration angekündigt. Es ist allerdings wieder nur ein 2-TByte-Schritt von 10 auf 12 TByte. Die neue Festplattengeneration setzt ebenfalls auf eine Heliumfüllung.

Artikel veröffentlicht am ,
Seagate plant bereits mit 12-TByte-Festplatten.
Seagate plant bereits mit 12-TByte-Festplatten. (Bild: Seagate)

Im Gespräch mit Analysten und Investoren hat Seagate die nächste Festplattengeneration angekündigt. Im nächsten Schritt wird es seitens Seagate eine 12-TByte-Festplatte geben, deren Entwicklung fast fertig ist. Noch im dritten Quartal 2016 will Seagate erste Muster der neuen Laufwerke für Testkunden anbieten.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. GÖRLITZ AG, Koblenz

Seagate setzt auch bei dieser Generation auf eine Heliumfüllung. Zunächst ist eine Enterprise-Festplatte geplant. Weitere Details nennt Seagate nicht, das gilt sowohl für technische Details als auch einen möglichen Marktstart. Aufgrund des Fokus auf den Markt für Unternehmen dürfte sich das Modell anfangs wegen des zu erwartenden hohen Preises für Endkunden nicht lohnen.

Der Schritt selbst zeigt, dass es für Festplattenhersteller immer schwerer wird, die Kapazitäten zu steigern. Betrug die Speicherplatzerhöhung beim Wechsel von 8 auf 10 TByte noch 25 Prozent, liegt sie von 10 auf 12 TByte bei nur noch 20 Prozent. SSDs liegen längst bei über 15 TByte in sehr viel kleineren Gehäusen. Allerdings kostet so eine SSD etwa bei HPE stolze 40.000 US-Dollar ohne Steuern.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 229€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...

no_maam_sky 08. Aug 2016

Ganz losgeworden bin ich sie leider noch nicht. Technisch stehen sie für die...

Hugie 05. Aug 2016

Super, vielen Dank. Werde das mal durch büffeln ;)

Anonymer Nutzer 05. Aug 2016

Also das habe ich damals genau andersherum mitbekommen. Die HD-DVD war AFAIR bereits im...


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Helios 700 - Hands on (Ifa 2019)

Was für ein skurriles Gerät: Golem.de schaut sich das Gaming-Notebook Predator Triton 700 von Acer an und probiert die Schiebetastatur aus.

Acer Predator Helios 700 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /