Abo
  • Services:

Sea of Thieves: Meuterei der Deckschrubber

Um 18 Uhr gehen die Golem.de-Redakteure Christoph Böschow und Michael Wieczorek in Sea of Thieves auf Kaperfahrt. Auf der Xbox One X und dem PC schauen sie sich nach fetter Beute und Neuerungen um.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork zu Sea of Thieves
Artwork zu Sea of Thieves (Bild: Rare)

Das Piratenspiel Sea of Thieves vom Entwicklerstudio Rare und Microsoft hat zum Start eher ruhigen Seegang gehabt. Soll heißen: Es hat bisher kaum Wellen unter Spielern geschlagen. Durch mehr Quests, neue Inhalte und spielerische Verbesserungen wird allerdings versucht, das Spiel stets zu verbessern.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Hildesheim
  2. MercedesService Card GmbH & Co. KG, Kleinostheim

Bereits seit der Alphaversion sind die Golem-Piraten Christoph Böschow und Michael Wieczorek auf See. Unter Umständen treffen sie heute Abend auf einen Megadolon - ein furioses Hai-Monstrum - oder finden einen Skelett-Thron. Ab 18 Uhr geben sie einen Einblick in das Leben auf See und sind der einen oder anderen Kaperfahrt gegenüber nicht abgeneigt. Die Kanonenkugeln sind bereits geladen.

Hashtag: #GOLEMLIVE

Was ist Golem.de Live?

An dieser Stelle präsentieren wir unsere Livestreams und den dazugehörigen Terminkalender. In der Regel dienstags und donnerstags sprechen wir entweder über aktuelle IT-Themen, stellen ein neues Spiel vor, schauen uns Updates genauer an oder spielen im Stil von Golem retro_ einen interessanten Pixelklassiker. Die Termine richten sich natürlich auch nach aktuellen Ereignissen, so dass sich ein regelmäßiger Blick (!) in diesen Terminkalender lohnt. Wir freuen uns über Interaktion und Fragen unserer Zuschauer.

Sobald der Livestream beendet ist, werden wir ihn in bestmöglicher Qualität eigenständig auf video.golem.de veröffentlichen. Dort wird er archiviert.

Golem.de Live: Terminkalender

Der nächste Stream wird auf Golem.de/live angekündigt.

Eine Auswahl unserer Livestreams



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Hotohori 28. Jun 2018

Ich bin ganz froh, dass das Spiel keine so hohen Wellen geschlagen hat. Dennoch hat sich...


Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
    Fifa 19 und PES 2019 im Test
    Knapper Punktsieg für EA Sports

    Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
    Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
    2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
    3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

      •  /