Abo
  • Services:
Anzeige
SD-Qualität: Weiterer Kabelnetzbetreiber gibt Grundverschlüsselung auf
(Bild: Tele Columbus)

SD-Qualität: Weiterer Kabelnetzbetreiber gibt Grundverschlüsselung auf

SD-Qualität: Weiterer Kabelnetzbetreiber gibt Grundverschlüsselung auf
(Bild: Tele Columbus)

Monate später als Kabel Deutschland hat Tele Columbus nun die Grundverschlüsselung für private Programme in SD-Qualität beendet.

Mit Tele Columbus gibt ein weiterer Kabelnetzbetreiber die Grundverschlüsselung der privaten Programme in SD-Qualität auf. Das gab das Unternehmen bekannt. Die Umstellung der Netze von Tele Columbus wird bis zum 5. November 2013 abgeschlossen, dann könnten alle angebundenen Haushalte zusätzliche Sender empfangen.

Anzeige

Kabel Deutschland hatte nach anfänglichem Zögern die Grundverschlüsselung bereits im April 2013 beendet.

Anstatt von bislang 34 verschlüsselten Sendern sind bei Tele Columbus künftig rund 40 private SD-Programme frei über den Standardanschluss zu empfangen - darunter auch die digitalen Sender der großen Mediengruppen RTL und ProSiebenSat.1.

Das Bundeskartellamt hatte im Dezember 2012 Strafen in Höhe von 55 Millionen Euro gegen die beiden TV-Sendergruppen ProSiebenSat.1 und RTL verhängt, weil diese bei der Grundverschlüsselung "wettbewerbswidrige Absprachen getroffen" hätten. Die Sender mussten sich verpflichten, ihre wesentlichen Programme in SD-Qualität für einen Zeitraum von zehn Jahren unverschlüsselt über Kabel, Satellit und IPTV anzubieten. Nicht eingeschlossen ist die Verschlüsselung von HD-Programmen.

Mieterbund, Wohnungsunternehmen und Verbraucherschützer forderten im Sommer 2012, die Grundverschlüsselung des Digitalempfangs freier privater TV-Programme aufzugeben. Gerd Billen, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (VZBV), erklärte: "Es ist dreist, frei empfangbare TV-Programme erst zu verschlüsseln, um dann für die Entschlüsselung Geld zu verlangen. Das ist moderne Wegelagerei."

Tele Columbus mit Hauptsitz in Berlin ist der viertgrößte Kabelkonzern und hat rund 2 Millionen Kunden. Der Kauf von Tele Columbus durch Kabel Deutschland war im Februar 2013 am Bundeskartellamt gescheitert.


eye home zur Startseite
Prypjat 02. Okt 2013

Ich bin auch Telecolumbus Kunde und ich habe das so verstanden, dass die Verschlüsselten...

Himmerlarschund... 02. Okt 2013

:-D

zacha 02. Okt 2013

Aber private in SD waren doch bei KD nie ein Problem auf der DBOX 2... die waren doch bis...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  2. ISI Management Consulting GmbH, Düsseldorf
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    bombinho | 03:17

  2. Re: Kabel tauschen?

    bombinho | 03:07

  3. Re: neuer C64 statt C64 Mini

    ManMashine | 03:06

  4. Re: Emulation ist Käse, Android-Layer wäre wichtig

    DAGEGEN | 02:55

  5. Re: Wasserstoff wäre billiger

    emdotjay | 02:27


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel