Tastaturtreiber macht Probleme mit alten Microsoft-Mäusen

Die Einrichtung des Sculpt Ergonomic Desktop läuft ohne Probleme, wenn er als Set verwendet wird. Wer etwa die Mantarochen-Tastatur mit einer anderen Microsoft-Maus nutzen will, kann auf einem System mit Windows 7 eine böse Überraschung erleben: Die neue Maus-Tastatur-Software von Microsoft überschreibt ohne Vorwarnung die installierten Microsoft-Programme Intellitype und Intellimouse, die lange Zeit für die Konfiguration von Maus und Tastatur verwendet wurden. Wird die neue Software deinstalliert, bleiben auch die Anwendungen Intellitype sowie Intellimouse weg und der Nutzer muss sie bei Bedarf erst neu aufspielen. Immerhin gehen die Einstellungen dabei nicht verloren.

  • Sculpt Ergonomic Desktop (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Sculpt Ergonomic Keyboard mit Tastaturerhebung (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Sculpt Ergonomic Keyboard mit Tastaturerhebung (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Sculpt Ergonomic Keyboard mit offenem Batteriefach (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Sculpt Ergonomic Keyboard (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Die Zahlentastatur des Sculpt Ergonomic Desktop (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Sculpt Ergonomic Maus (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Sculpt Ergonomic Maus (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Sculpt Ergonomic Maus (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Sculpt Ergonomic Maus mit geöffnetem Batteriefach (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Natural Ergonomic Keyboard 4000 im Vergleich zum Sculpt Ergonomic Keyboard (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Natural Ergonomic Keyboard 4000 im Vergleich zum Sculpt Ergonomic Keyboard (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Natural Ergonomic Keyboard 4000 im Vergleich zum Sculpt Ergonomic Keyboard (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Natural Ergonomic Keyboard 4000 im Vergleich zum Sculpt Ergonomic Keyboard (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
Sculpt Ergonomic Maus (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d) Personalmanagementsoftware
    Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  2. Analyst:in für Schaden- und Netzwerkcontrolling
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
Detailsuche

Probleme treten auf, wenn der Käufer eine ältere Microsoft-Maus verwenden will, die von der neuen Software nicht mehr unterstützt wird. Wenn dann die Maus-Tastatur-Software eingespielt wird, lassen sich die Tasten an einer nicht unterstützten Maus nicht mehr anders belegen - es gelten die Standardwerte. Die Grundfunktionen von Maus und Tastatur laufen auch ohne die Microsoft-Software, sie wird nur für Anpassungen benötigt. Problemlos lässt sich eine ältere Microsoft-Maus mit Drahtlostechnik parallel zur Mantarochen-Tastatur verwenden, die beiden USB-Dongles kommen sich nicht in die Quere.

Sculpt Ergonomic Maus ist sehr hoch

Dem Sculpt Ergonomic Desktop liegt die Sculpt Ergonomic Maus bei, die vergleichsweise dick ist und vom Nutzer so verwendet werden soll, dass die Hand nicht darauf liegt. Stattdessen wird die Maus seitlich in der Hand gehalten. Wir konnten uns nicht so recht daran gewöhnen, den Mauszeiger durch Seitwärtsbewegungen zu steuern.

Wir fanden es schade, dass die Sculpt Ergonomic Maus zwar eine Fünftastenmaus ist, sich aber nur vier Tasten frei belegen lassen. Denn die Windows-Taste dient nur dazu, das Startmenü respektive den Startbildschirm aufzurufen - eine Neubelegung ist nicht vorgesehen. Abgesehen von linker und rechter Maustaste bleiben somit nur zwei frei belegbare Tasten, wobei eine davon das Mausrad ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Mantarochen-Tastatur gibt es nur drahtlosVerfügbarkeit und Fazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8.  


Eintagsfliege1234 19. Dez 2013

Eine einzige Variante des Schreibens als die einzig gesunde zu betiteln ist ja schon an...

Sharkuu 18. Dez 2013

ist diese tastatur nicht zu gebrauchen. erhlich. genauso schlecht wie jede 0815 tastatur...

ProfRiemann 18. Dez 2013

Meine Kombination "Kinesis Freestyle mit Evoluent-Maus" gefällt mir dann doch besser...

FaLLoC 17. Dez 2013

...Dich zu zwingen einigermaßen vernünftig mit der Tastatur zu arbeiten, warum gehst Du...

barni_e 17. Dez 2013

Das hat mich auch gestört beim Programmieren. Hab die Tastenbelegung geändert...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Giga Factory Berlin
Tesla kauft Bahngleis in Brandenburg

Tesla will sein neues Werk in Grünheide besser an den öffentlichen Nahverkehr anbinden und kauft ein Schienenstück für einen eigenen Zug.

Giga Factory Berlin: Tesla kauft Bahngleis in Brandenburg
Artikel
  1. 5.000 Dollar Belohnung: Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen
    5.000 Dollar Belohnung
    Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen

    Tesla-Chef Elon Musk bot einem US-Teenager jüngst angeblich 5.000 US-Dollar, damit der seinen auf Twitter betriebenen Flight-Tracker einstellt.

  2. Wiz Squire und Hero im Test: Smart-Home-Lampen mit ein paar Schwächen zu viel
    Wiz Squire und Hero im Test
    Smart-Home-Lampen mit ein paar Schwächen zu viel

    Eine der beiden Wiz-Lampen strahlt gleichzeitig nach oben und nach unten. Schöne Idee, doch leider klappt bei der Smart-Home-Steuerung einiges nicht.
    Ein Test von Ingo Pakalski

  3. Naomi SexyCyborg Wu: Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig
    Naomi "SexyCyborg" Wu
    Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig

    Naomi Wu wird in der Maker-Szene für ihr Fachwissen geschätzt. Youtube demonetarisiert sie aber wohl wegen ihrer Körperproportionen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 13 Pro 128GB 1.041,25€ • RTX 3080 12GB 1.539€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /