Abo
  • Services:
Anzeige
Turrican II im Browser
Turrican II im Browser (Bild: Screenshot Golem.de)

Scripted Amiga Emulator: Amiga in HTML5 und Javascript

Turrican II im Browser
Turrican II im Browser (Bild: Screenshot Golem.de)

Der "Scripted Amiga Emulator" bringt den Commodore-Computer in den Browser. Einige Demos und Spiele sind darüber im Browser bereits lauffähig.

Rupert Hausberger entwickelt einen Amiga-Emulator in HTML5 und Javascript, um Spiele und Demos für den Amiga direkt im Browser wiederzugeben. Dazu bedarf es allerdings eines schnellen Rechners und eines modernen Browsers, der WebGL, Webaudio und Typed Arrays unterstützt. Laut Hausberger läuft der Emulator in Chrome am schnellsten und bei einem ersten Test waren einige der Spiele in Googles Browser durchaus spielbar, wenn auch die Musik offenbar je nach CPU-Auslastung in der Geschwindigkeit variierte.

Anzeige

Darüber hinaus wird Amiga Kickstart in einer Version zwischen 1.x und 2.04 benötigt, was Hausberger aber nicht beilegen kann, ohne gegen Urheberrechte zu verstoßen. Stattdessen greift er auf die freie Variante Aros Kickstart zurück.

Hausberger geht es bei seinem Open-Source-Projekt - der Code steht auf Github bereit - darum, Amiga-Klassiker einfach im Browser verfügbar zu machen. Zudem will er ein API zur Steuerung der Spiele anbieten, so dass sich der Scripted Amiga Emulator auch als Demoplayer eignet. Auch als Browserbenchmark könnte der Emulator verwendet werden.

Der Scripted Amiga Emulator läuft derzeit außer in Chrome auch in Firefox und Opera, nicht aber im Internet Explorer oder Safari, da die Browser nicht alle benutzten Techniken unterstützen.

Unter scriptedamigaemulator.net stellt Hausberger seinen Emulator zusammen mit einigen Spielen und Demos bereit, darunter Alien Breed, Barbarian, Battle Chess, Lotus Turbo Challenge 1/2, North'n South, Pinball Dreams und Pinball Fantasies, Prince of Persia, R-Type 2, Terminator 2 und Turrican 1 bis 3. Zudem sollen einige Programme funktionieren, darunter Devpak, DPaint sowie Workbench 1.x und Workbench 2.04.


eye home zur Startseite
Crass Spektakel 04. Jan 2013

Wenn "RS232" dann Twinexpress. Diese Software überträgt mit mehreren MBit(!!!) zwischen...

der_wahre_hannes 03. Jan 2013

Auf dem Amiga war's immer "Jawoll?"-"In Ordnung..."

der_wahre_hannes 03. Jan 2013

Ja, back2roots ist töter als tot. Aber die haben ein sehr umfangreiches Angebot an...

Ekelpack 03. Jan 2013

Also... in erster Linie geht es darum zu zeigen, was man mit JS und HTML5 so alles machen...

zZz 02. Jan 2013

genau das habe ich ja auch in meinem post davor geschrieben




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  2. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  3. Robert Bosch GmbH, Gerlingen
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  3. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: "da es ein shared Medium sei"

    SpitzBube | 22:07

  2. Re: Natürliche Fluktuation

    Topf | 22:04

  3. Re: Nichts besonderes

    Topf | 22:01

  4. Re: Sackgasse lässt sich umgehen ;)

    Niaxa | 22:01

  5. Re: Kosten ...

    Faksimile | 22:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel