Abo
  • IT-Karriere:

Scooter: Yamaha und Gogoro arbeiten an Elektrorollern mit Tauschakkus

Yamaha und Gogoro bündeln ihre Kräfte bei Elektrorollern mit austauschbaren Akkus. Yamaha will einen Roller bauen, der mit der Akkutechnik des taiwanischen Unternehmens ausgerüstet ist. An Wechselstationen können Nutzer dann einen vollen Akku einsetzen und weiterfahren.

Artikel veröffentlicht am ,
Akkuladestation für Wechselakkus
Akkuladestation für Wechselakkus (Bild: Gogoro)

Die Unternehmen Yamaha und Gogoro wollen gemeinsam einen Elektroroller bauen, der an Wechselakkustationen mit frisch geladenen Stromspeichern ausgestattet werden kann. Der Nutzer spart sich so das zeitintensive Laden. Gogoro betreibt in Taiwan bereits 750 solcher Stationen für seine eigenen Roller. Das neue Modell soll von Yamaha entworfen werden und auf die Technik von Gogoro zurückgreifen. Das Marketing soll weitgehend von Yamaha übernommen werden.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. EDAG Engineering GmbH, Wolfsburg

Die Akkuwechselstationen von Gogoro sind von Rollerfahrern selbst bedienbar. Der Fahrer kann an eine Station fahren, dort einen neuen Akku entnehmen und seinen vorhandenen Stromspeicher austauschen. In die Roller passen maximal zwei Akkus, was die Reichweite erhöht. In Berlin fahren Gogoro-Elektroroller im Rahmen des Freefloat-Leihsystems Coup herum. Intern nutzt der Anbieter auch in Berlin die Ladestationen für die Akkus, sie sind jedoch nicht öffentlich erreichbar.

In den vergangenen drei Jahren wurden nach Angaben des 2015 gegründeten Unternehmens rund 17 Millionen Akkuwechsel an den Gogoro-Stationen durchgeführt. Diese gibt es bisher nur in Taiwan. Die neue Partnerschaft soll auch der Expansion dienen.

Auch Taiwans größte Motorrad- und Rollerfirma KYMCO will Elektroroller, ein Netz von Akkuwechselstationen sowie einen neuen Standard für universell einsetzbare und austauschbare Akkus entwickeln. Das Unternehmen präsentierte im Juni 2018 seine ersten beiden Elektroroller: Der Ionex New Many 110 EV und der Ionex Nice 100 EV sind schon mit Wechselakkus ausgerüstet. Die Systeme von KYMCO und Gogoro sind inkompatibel zueinander.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. mit Gutschein: NBBX570

|=H 12. Sep 2018

Ja wäre schon. Aktuell sind nicht mal die Akkus/Anschlüsse von zwei ähnlichen Rollern des...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
Star Wars Jedi Fallen Order: Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten
Star Wars Jedi Fallen Order
Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Ein Roboter mit Schublade im Kopf, das Lichtschwert als Multifunktionswerkzeug und ein sehr spezielles System zum Wiederbeleben: Golem.de stellt zehn ungewöhnliche Elemente von Star Wars Jedi Fallen Order vor.


    Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
    Samsung CRG9 im Test
    Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

    Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
    2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
    3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

    Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
    Cyberangriffe
    Attribution ist wie ein Indizienprozess

    Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
    Von Anna Biselli

    1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
    2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
    3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

      •  /