Science Fiction: Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Die Neuauflage der deutschen Kult-Serie soll an das Original anknüpfen und aktuelle Probleme wie den Klimawandel und Ressourcenknappheit zum Thema haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Originalserie läuft momentan auf Netflix.
Die Originalserie läuft momentan auf Netflix. (Bild: Netflix/Screenshot: Golem.de)

Bavaria Film arbeitet zusammen mit dem Produktionsunternehmen Uncharted Territory an einer Neuauflage der deutschen Science-Fiction-Serie Raumpatrouille Orion. Die neue Serie soll sich thematisch an der ursprünglichen orientieren und keinesfalls eine humoristische Version werden, wie Volker Engel von Uncharted Territory im Branchenmagazin Variety sagt.

Stellenmarkt
  1. Senior Software Developer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadtverwaltung Uhingen, Uhingen
Detailsuche

Das 1966 mit sieben Folgen ausgestrahlte Original mit dem Originaltitel Raumpatrouille - Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion hat unter Fans mittlerweile Kultstatus. In der Serie um Commander Cliff Allister McLane, gespielt von Dietmar Schönherr, geht es um den Konflikt mit der außerirdischen Zivilisation der Frogs.

Die Neuauflage will die im Original angesprochenen Probleme wie etwa den gestiegenen Meerwasserspiegel weiterdenken und in ein Klimawandelszenario einbetten. "In unseren Geschichten wollen wir den Umstand betonen, dass der künftige Schutz der Umwelt nicht nur eine Frage der Politik ist, sondern dass es um das Überleben der Menschheit geht", sagt Engel der Variety.

Preisgekrönte Produktionsmannschaft

Für die visuelle Entwicklung der Sendung hat Uncharted Territory den Produktionsdesigner Oliver Scholl angeheuert. Scholl und Engel haben bereits bei Klassikern wie Independence Day zusammengearbeitet, für dessen visuelle Effekte Engel einen Oskar erhalten hat. Scholl hat unter anderem an Suicide Squad und Edge of Tomorrow mitgearbeitet.

Golem Akademie
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    10.–14. Januar 2022, Virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    29. November–3. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Produzenten der Serie sind neben Volker Engel die Mitgeschäftsführerinnen von Uncharted Territory Gesa Engel und Lucia Scharbatke sowie Nina Maag von Bavaria Film. Wann die neue Serie erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


goto10 05. Mär 2021

Klar ändert sich das Klima, aber die genannten Folgen sind bisher unbelegte Annahmen...

rtlgrmpf 04. Mär 2021

Den Geist der erhalten, was neues kultiges schaffen, als Sahnehäubchen ein paar...

Dumpfbacke 04. Mär 2021

Ich seh schon einen Kapitän eines Begleitschiffes. Sein Standardsatz wird sein: Bin ich...

schily 04. Mär 2021

Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion ist der Untertitel.

theFiend 04. Mär 2021

Nicht bei jeder Produktion steht gleich fest wer sie hinterher kauft, sendet, streamt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  2. Microsoft: Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    Microsoft
    Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt

    Im Multiplayer von Halo Infinite gibt es offenbar immer mehr Cheater. Nun fordern Xbox-Spieler eine Option, um gemeinsame Partien mit PCs zu vermeiden.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /