Abo
  • Services:
Anzeige
Per Anhalter durch die Galaxis - in der Verfilmung von 2005
Per Anhalter durch die Galaxis - in der Verfilmung von 2005 (Bild: Touchstone Pictures)

Im Weltall Bücher machen

Vor diesem Hintergrund beschreibt Asimovs Foundation den Akt einer politischen Restitution durch die Bücher aus dem All. Die außerirdische Literatur kann ihm zufolge nicht einfach nur ein Wissensträger bleiben, sondern muss ein Akteur sein. Mit der Verstetigung der Enzyklopädie an der Peripherie der Galaxis beginnt zugleich auch ihr Überlebenskampf.

Wer im Weltall Enzyklopädien machen will, muss strategisch handeln, sich die Feinde der Literatur dienstbar machen, Symbole entwerfen und Religionen stiften, mit Rohstoffen und Technologien handeln, vielleicht sogar selbst Krieg führen, kurzum: Er muss dem Universum selbst die Enzyklopädie einschreiben. Die Bücher ordnen die Wirklichkeit des Kosmos, ganz gleich, wie sehr sich diese ihnen auch widersetzen mag.

Anzeige

Der Hitchhiker's Guide inszeniert sich als Nachhall dieses machtbewussten Selbstverständnisses der außerirdischen Literatur, und wenn er es auch ins Komisch-Privatistische verschiebt, so bleibt er der ihm einwohnenden Logik doch verpflichtet. Auch Adams' Protagonist Arthur Dent muss zusehen, wie seine galaktische Erlebniswelt nach und nach vom Text einer permanent von jedermann aktualisierten Enzyklopädie überschrieben wird, die ihn in Form eines tragbaren Bildschirmgeräts auf Schritt und Tritt verfolgt.

Am Ende wird er begreifen, dass er selbst ein Teil dieser Enzyklopädie, ja: dass er ein Medium geworden ist, in dem die größte Frage des Universums aufgespeichert ist und die nur mit der Zahl 42 beantwortet werden kann.

Außerirdische Literatur schreibt uns um

Die Besonderheit der außerirdischen Literatur besteht somit darin, dass man sie nicht benutzen kann, ohne von ihr selbst umgeschrieben zu werden. Sie birgt ein Überwindungswissen. Für das posthumane Denken und seine kulturellen Manifestationen ist sie Schrittmacher wie Prüfstein, verwandelt sie ihre Leser doch in Informationsträger, in Signaturen des Kosmos, die sich von der Erde aus noch gar nicht entziffern lassen. Es kann mitunter vorkommen, dass der Mensch von der dabei entstehenden Erzählung überrollt oder gar aus ihr gelöscht wird.

So beginnen etwa die auf dem Mond verklappten "morphologischen Bücher" in Reinhard Jirgls Nichts von euch auf Erden (2013) nach dem Untergang der Erde damit, für andere Bücher "den Roman einer Zukunft" zu schreiben, den "keines Menschen Auge mehr sehen konnte". Durch das Eintrittstor einer anderen, pfleglicher behandelten Bibliothek kommt man vielleicht auch irgendwo anders an.

Philipp Theisohn leitet das Forschungsprojekt Conditio extraterrestris an der Universität Zürich. Gemeinsam mit seinem Team gestaltet er ab dem 1. Oktober 2015 den Massive Open Online Course (MOOC) Spacebooks. An Introduction to Extra-Terrestrial Literature.

 Vom Hitchhiker's Guide zur Encyclopaedia Galactica

eye home zur Startseite
Proctrap 28. Sep 2015

aha, muss wohl mal schnell zu OSX & Windows Konvertieren, Stereotypen sind dazu da...

motzerator 23. Sep 2015

Der sympathische Sheldon ist aber Physiker und kein Philosoph. Ich halte es für...

El Grapadura 23. Sep 2015

http://xkcd.com/1536/ Trifft es ganz gut ;)

Endwickler 23. Sep 2015

Ja, der Einzige bin da.

Butterkeks 22. Sep 2015

+1 Volle Zustimmung. Leider muss man nach der letzteren (eigentlichen) Art von Science...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. WKM GmbH, München
  3. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. T-Systems International GmbH, Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)
  2. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  2. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  3. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  4. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  5. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  6. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  7. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  8. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  9. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  10. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Siri und diktieren

    rabatz | 10:24

  2. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    Apfelbrot | 10:13

  3. Re: Was habe ich von Netzneutralität als Kunde?

    sundown73 | 10:11

  4. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    raphaelo00 | 10:09

  5. Re: Anbindung an Passwortmanager

    Apfelbrot | 10:06


  1. 10:35

  2. 12:54

  3. 12:41

  4. 11:44

  5. 11:10

  6. 09:01

  7. 17:40

  8. 16:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel