Science Fiction: Auf der Suche nach der Erde im Star-Wars-Universum

Kennt eine weit, weit entfernte Galaxis denn auch die Erde? Eine Frage, die Star-Wars-Fans seit mehr als 40 Jahren umtreibt.

Artikel von Peter Osteried veröffentlicht am
Die Erde ist im Star-Wars-Universum nicht leicht zu finden.
Die Erde ist im Star-Wars-Universum nicht leicht zu finden. (Bild: Pixabay/Montage: Golem.de)

Die Star Wars-Saga beginnt märchenhaft. "Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis." Weit, weit entfernt. Aber wovon? Das kann doch eigentlich nur die Erde sein, auf der wir alle sitzen und uns mit den Geschichten rund um die Jedi und die Sith auseinandersetzen. Um unsere Welt im Star-Wars-Universum aufzuspüren, muss man aber ziemlich suchen.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal "ausreichend"
Berufsschule für die IT-Branche: Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal "ausreichend"

Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch


In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo
In eigener Sache: In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo

Mit mehr als 1.000 Abos ist Golem Plus erfolgreich gestartet. Jetzt gibt es Jahresabos und für unsere treuen Pur-Kunden ein besonderes Angebot.


Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
Eine Analyse von Florian Zandt


    •  /